Aktuelles Programm

Liebe Freundinnen und Freunde der GemeindeAkademie!

Im Folgenden haben wir die in den nächsten Wochen anstehenden Veranstaltungen aufgeführt. Eine komplette Übersicht, ggf. mit näheren Informationen, finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Aktuelles Halbjahresprogramm bis Dezember 2017 als PDF

24.01.2018 (Mittwoch) 20:00

Integration Geflüchteter in Hamburg: Aktuelle Projekte und Perspektiven

Vortrag von Anselm Sprandel, Leiter des Zentralen Koordinierungsstabes Flüchtlinge

Ort: Gemeindehaus

weiter

27.01.2018 (Samstag) 10:00 - 13:30

Workshop zur Biographie-Arbeit: Erinnere die Zukunft

Referentinnen: Ute Zeißler, Kirchenkreis Hamburg West/Südholstein, und Daniela Santema, Kirchengemeinde Blankenese

Der Workshop ist ein Angebot an Ehrenamtliche, sich mit der Bedeutung von Biografien und Biografie-Arbeit zu beschäftigen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, vielfältige Zugänge zur eigenen Lebensgeschichte zu erproben und dabei zu entdecken, dass diese viel mehr ist als eine Ansammlung von Daten und Fakten.

Ort: Gemeindehaus

weiter

31.01.2018 (Mittwoch) 20:00

Alte Erinnerungen und neue Erkenntnisse

Vortrag von Dr. Petra Bopp, Kunsthistorikerin, Freie Universität Berlin, über Wirkung und Nachwirkung der Ausstellung „Viermal Leben“

Wie lassen sich personelle und inhaltliche Kontinuitätslinien aus der NS-Zeit in ihrer Ambivalenz von Verweigerung und Schuldeingeständnis, von Scham und Verantwortung aus unterschiedlichen biografischen Zeugnissen erkennen und nachvollziehen?

Ort: Gemeindehaus

weiter

01.02.2018 (Donnerstag) 15:30 - 18:00

Inklusion - der Weg zu einem neuen Gesellschaftsmodell

"Inklusion ist eine ethische Haltung", sagt Prof. Dr. phil. Liane Simon, Professorin für "Transdisziplinäre Frühförderung" an der MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical University.

Ort: Gemeindehaus

weiter

02.02.2018 (Freitag) 19:00

"Mein Herz - Niemandem": Ein Portrait

Sabine von Rothkirch

Musikalische Lesung der Schauspielerin Sabine von Rothkirch

Else Lasker-Schülers (1869-1945) Prosatext „Mein Herz“ erschien 1910 als Briefroman, dessen Fortsetzungen in Berlins Kaffeehäusern mit Spannung erwartet wurden. Bissiger Spott über illustre Gäste der Szene und leises Innehalten wechseln einander ab.

Ort: Gemeindehaus

weiter

06.02.2018 (Dienstag) 20:00

Deus lo vult. Gott will es.

Podiumsdiskussion im "Lokalen Fenster" zur Ausstellung "Neue Anfänge nach 1945?". Moderation: Ulrich Hentschel, Pastor i.R.

Ort: Kirche

weiter

07.02.2018 (Mittwoch) 20:00

Mystik und Protestantismus - ein Widerspruch?

Vortrag von Dr. Peter Zimmerling, Professor für Praktische Theologie mit Schwerpunkt Seelsorge und Spiritualität, Universität Leipzig

weiter

14.02.2018 (Mittwoch) 20:00

Künstler verkündigen

Zur Erinnerung an Pastor Hartmut Winde: Ausstellungseröffnung mit Kunsthistoriker Thomas Sello und Hauptpastor em. Helge Adolphsen.

weiter