In Hamburg sagt man Tschüss

Angelika Buddrick-Scheer

Nach gut zehn Jahren verabschiedet sich Angelika Buddrick-Scheer, eine unserer Gemeinde-Sekretärinnen, Ende Juni in den Ruhestand. Sieglinde Schmidt, die Zweite im Bunde, wird ihre Aufgaben in Zukunft übernehmen. Angelika Buddrick-Scheer war eine der Counter-Damen der ersten Stunde – im wahrsten Sinne des Wortes sogar die erste, die hier den Hörer abnahm und eine freundliche Ansprache signalisierte – und sie hat diesen Bereich fast ebenso lang geleitet. Auf ihre ganz eigene beherzte, humorvolle und lebenspraktische Art hat sie dieser Gemeinde ein Gesicht gegeben. Für nicht wenige war sie sowohl am Telefon als auch am Schreibtisch „erste Seelsorgerin“, immer ansprechbar, immer zur Stelle, hilfsbereit, empathisch, klar und ebenso verlässlich. Sie wird uns fehlen! Wir danken sehr für dieses besondere Engagement und wünschen ihr Zeit, Muße und Freude an all dem, was von nun an auf ihrem Zettel stehen soll und den Segen Gottes darin eingewickelt.

Wir verabschieden Angelika Buddrick-Scheer in der Atempause am 28. Juni. Anschließend wird es in der Kirche einen kleinen Sektempfang geben.

Pastorin Christiane Melchiors

Ort: Kirche

Zurück