Veranstaltungen (gesamt)

23.09.2017 (Samstag)

Straßenfest in Blankenese

11:00

Strassenfest - geplant vom Quartiersmanagement: 

Telefon: 040. 333 77 405 | Mobil: 0163.2046319

quartiersmanagement@blankenese-ig.de  |  www.blankenese-ig.de

 

Ort: Blankenese

25 Jahre Runder Tisch Blankenese

17:00

Mit fünf Helferinnen und Helfern hat Helga Rodenbeck im September 1992 ihr Engagement für ein faires Miteinander zwischen Geflüchteten und Einheimischen begonnen. Heute, 25 Jahre später, ist der Runde Tisch Blankenese eine feste Größe in den Elbvororten, wert geschätzt und vielfach ausgezeichnet. Am Samstag, 23. September, feiern Förderer, Flüchtlinge und Ehrenamtliche ein Jubiläumsfest. Um 17 Uhr sind alle zum Gottesdienst eingeladen.

Ort: Kirche

weiter

25.09.2017 (Montag)

Kirchengemeinderat (KGR) tagt

19:30

Öffentliche Sitzung des KGR im Pastorat Mühlenberger Weg 68.

Ort: Pastorat Mühlenberger Weg 68

26.09.2017 (Dienstag)

Pilgerspaziergang

13:30

Liebe Bewohnerinnen, liebe Bewohner, liebe Angehörige, liebe Ehrenamtliche,
nachdem die Pilgerspaziergänge in den letzten Jahren großen Anklang gefunden haben möchten wir Sie einladen wieder mit uns als Pilgerinnen und Pilger unterwegs zu sein. Sofern das Wetter es zulässt werden wir gemeinsam eine kleine Runde durch den Hirschpark gehen. Unterwegs werden wir Pausen machen, Texte hören und Lieder singen. Eine kurze Andacht schließt den geistlichen Weg ab und wir lassen den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Wir freuen uns, wenn Angehörige und Ehrenamtliche unseren Weg begleiten.
Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 20. September in der Verwaltung mit dem Stichwort „Pilgerweg“ an.
Schilling- Stiftung, Isfeldstrasse 16, 22589 Hamburg, Tel. 866 25 90

27.09.2017 (Mittwoch)

Propst Paulsen: Denkmal oder Mahnmal in Blankenese?

19:30

Propst Th. Paulsen

Streitgespräch zur historischen Einordnung des Blankeneser Gründervaters um 1900

Propst Theodor Paulsen (1839-1921) war als Gründer der Kirche am Markt, des Gymnasiums Blankenese und weiterer Einrichtungen im Hamburger Westen einer der „Macher“, die das Bild von Blankenese bis heute bestimmen. Eine Schülergruppe des Gymnasiums Blankenese hat sich im Rahmen eines Geschichtswettbewerbs mit dieser Frage beschäftigt und ist zu kritischen Ergebnissen gekommen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

28.09.2017 (Donnerstag)

Wie vermeiden Sie Betreuung durch einen Fremden?

19:30

Vortrag von Gudrun Hummel, Juristin

Sie möchten sich absichern, damit ein von Ihnen ausgesuchter Vertrauter für Sie handelt, wenn Sie es auf Grund von Krankheit oder Unfall nicht können? Informieren Sie sich über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung.

Ort: Gemeindehaus UG

weiter