Stellungnahme des Rates der EKD zur Debatte über die "Ehe für alle"

19.07.2017

Worauf kommt es eigentlich an, wenn zwei Menschen verbindlich in einer Partnerschaft leben wollen? Auf Vertrauen, Verlässlichkeit und die Übernahme von Verantwortung, sagt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD).

weiter...

"Hamburg ist eine verwundete Stadt"

19.07.2017

Ist die Politik der G20-Staaten schuld an der Armut in der Welt? Es fehle an "moralischer Energie", kritisierte Bischof Jason Gordon von Barbados. Denn ein Prozent der Weltbevölkerung besitze mehr als die übrigen 99 Prozent. 

weiter...

Hauptpastoren-Wahl an St. Petri geplatzt

10.07.2017

 

Hamburg (epd). An der Hamburger Hauptkirche St. Petri wird es vorerst keinen neuen Hauptpastor geben. Zur Wahlsynode kamen lediglich 98 Synodale des Kirchenkreises Hamburg-Ost in die Hauptkirche St. Petri. Für eine ordnungsgemäße Wahl wären 103 anwesende Synodale notwendig gewesen, zwei Drittel der 154 Mitglieder.  

weiter...

Pater Löwenstein verlässt den "Kleinen Michel"

01.07.2017

Hamburg (epd). Der katholische "Kleine Michel" gegenüber der evangelischen Hauptkirche St. Michaelis verabschiedet am Sonntag (2. Juli) mit einem Sommerfest seinen langjährigen Gemeindepfarrer Pater Martin Löwenstein. Die Heilige Messe beginnt um 11.30 Uhr, wie die Gemeinde mitteilte. 

weiter...

Newsletter abonnieren

Kinder und Jugend

Bugenhagenschule im Hessepark

Unsere Schule wurde 2008 eröffnet. Die Gründungsinitiative kam aus der Kirchengemeinde Blankenese. Intensiv hatten sich Gemeindemitglieder mit dem Thema Bildung auseinandergesetzt. Schließlich stand der Entschluss fest, eine eigene Schule zu gründen. Die Trägerschaft übernahm die Evangelische Stiftung Alsterdorf. weiter...

Kirchenmäuse

Die Krabbelgruppe "Kirchenmäuse" unserer Gemeinde trifft sich immer montags von 10:30 bis 12:00 im Mehrzweckraum des Gemeindehauses Mühlenberger Weg 64a.

Eltern mit ihren Kindern von 0 bis 2 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, sich in netter Runde zusammenzufinden und auszutauschen!

Konfirmanden

Hingehen lohnt sich, aufhören kann man immer noch Wir denken, dass es sich  auf alle Fälle lohnt, zum Konfirmandenunterricht zu gehen, da man auf alle Fälle viel lernt, und auch wenn man nicht an Gott glaubt, vieles, was man lernt, sehr interessant ist (Nico und Adrian). weiter...

Marafiki

Wir engagieren uns in der Gemeinde für die Partnerschaft mit der Gemeinde Lupombwe in Tansania. Der Name „Marafiki“ bedeutet „die Freunde“ – sicher ein hoher Anspruch. Denn Freundschaft will eingeübt, erlernt, ja, auch erarbeitet werden und will sich bewähren. Sie hat zu tun mit Verlässlichkeit und Treue, Vertrauen und Zutrauen. weiter...

Pfadfinder

Wir sind der Pfadfinderstamm Simon von Utrecht. Seit 48 Jahren gibt es uns und wir sind voller Tatendrang. weiter...

Raum64 - Raum für Jugend

Seit dem 1. September gibt es in Blankenese einen neuen Jugendtreff. Der Raum64 ist ein Ort für Jugendliche aus Blankenese und Umgebung, welcher Jugendlichen einen Raum gibt in welchem sie sich treffen können. Gegen die Langeweile bietet der Raum eine Tischtennisplatte, einen Billardtisch, zwei Kicker, eine Playstation und vieles mehr. weiter...