Newsletter abonnieren

< März 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Ihre Email @blankenese.de

Liebe Besucher,

wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse >Vorname.Name@Blankenese.de< bei uns einzurichten. Da der Virenschutz usw. kostet, müssen wir für ein Jahr 24 Euro plus MwSt. berechnen. Wenn Sie damit einverstanden sind, schicken Sie uns eine E-Mail an dienst@blankenese.de mit Ihrer Post-Adresse. Wir richten Ihren Account zeitnah ein. Herzlich willkommen!

Ihre Zusatzmöglichkeiten

Sie können Ihre Mail überall auf der Welt empfangen, jedenfalls dort, wo Sie einen Internetzugang und einen Browser finden. Geben Sie Folgendes in die Adresszeile des Browsers ein:

IM MOMENT BITTE FOLGENDE ADRESSE VERWENDEN: 
https://email.kundenserver.de

Nicht: https://www.1und1.de/login-webdesk?linkId=hd.nav.webmailer

Sie wählen sich dann mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort ein. Nun können Sie - wie in Ihrem normalen Mailprogramm - arbeiten.

Spam

Wichtig ist der Spam-Ordner: Durch den täglichen Spambericht, den Sie erhalten, erfahren Sie, welche Nachrichten der Spam-Filter aussortiert und in diesem Spamordner "lagert". Wenn eine Nachricht fälschlich in diesen Ordner geraten ist,  können Sie über die obere Leiste und dem Stichwort "kein Spam" korrigierend eingreifen. "Kein Spam" schickt Ihnen diese Nachricht in Ihre "normales" Postfach.
Achtung: Die Spam-E-Mails werden nach einem Monat automatisch gelöscht.

Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie Fragen haben: dienst@blankenese.de

Einrichtung Ihres Kontos

Einrichtung bei Outlook // Schritt für Schritt

Im Programm „Outlook“

Unter „Extras“ – „E-Mail-Konten“ anklicken
Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen
POP 3 anklicken

dann – in dem neuen Fenster:
Ihr Name: Geben Sie Ihren Namen ein
E-Mail-Adresse: Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Anmeldeinformationen
Benutzername: Geben Sie auch hier Ihre E-Mail-Adresse ein
Kennwort: Ihr Kennwort (Passwort – bitte auf Groß- und Kleinschreibung genau achten!)

Serverinformationen
Posteingangsserver (POP3): (geben Sie ein: pop.kundenserver.de)
Postausgangsserver (SMTP) (geben Sie ein: auth.smtp.kundenserver.de)

dann klicken Sie auf weitere Einstellungen

Benennen Sie den Namen neu

Klicken Sie auf Postausgangsserver und klicken Sie weiter auf „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung". Dann sollte auch angekreuzt sein „Gleiche Einstellung wie für Posteingangsserver verwenden".

Klicken Sie auf "Erweitert" und setzen Sie ein Häkchen in Posteingangs- und Postausgangsserver bei "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)
Weitere Hilfestellungen bei der Einrichtung der SSL-Verschlüsselung

Bestätigen Sie Ihre Eintragungen mit „OK
Dann können Sie auf der Registerkarte, zu der Sie zurückkommen, die „Kontoeinstellungen testen“
Und dann sollte, besser: dann wird es gehen.


Herzlich
Ihr blankenese.de-team