18. November

 

Je schlechter die Straße,
desto schöner die Gegend.

Aus England

17. November

Die Frucht des Baums ist nicht für den Baum.

Friedrich Hebbel

16. November

Der Fluß vor Franz

Alle Flüsse laufen ins Meer.

Deutsches Sprichwort

15. November

Viele nützen als Pflaster
gegen die Langeweile
das
Straßenpflaster

Aus den Fliegenden Blättern

14. November

Herbsttreppe

Dem Furchtsamen rauschen alle Blätter.

Deutsches Sprichwort

13. November

Farbenspiel

Ich denke an nichts,
wenn ich male,
ich sehe Farben.

Paul Cézanne

12. November

Unter einer Buche

 

Alles ist von dem gleichen Meister geschaffen und geleitet:
die Wurzel,
die Zweige,
die Blätter,
die Grundsätze,
die Folgerungen.

Blaise Pascal

11. November

Die Differenz zwischen
Kosten und Unkosten
ist ungefähr die gleiche wie die zwischen
Wetter und Unwetter.

Ulrich Erckenbrecht

10. November

Licht und Finsternis

O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens,
daß ich Liebe übe, wo man haßt,
daß ich verzeihe, wo man mich beleidigt,
daß ich verbinde, wo Streit ist,
daß ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält,
daß ich Licht anzünde, wo die Finsternis regiert,
daß ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.

Franz von Assisi zugeschrieben

 

9. November

Erwartung

Konsum macht nicht glücklich.
Die Menge dessen,
was jemand konsumieren kann,
ist sehr begrenzt.

Ein Millionär hat auch nur 10 Finger,
um Ringe dranzustecken.

Buddhistische Weisheit

8. November

Weisheitsspruch...

Einsichten

7. November

Der Nebel ist der Weichzeichner der Natur.

Quelle unbekannt

6. November

in den Treppen

Die Treppe wird von oben gekehrt.

Sprichwort - nur mal so...

5. November

Entwässerung

Übrigens ist der Regen keines Menschen Freund, aber wohl der Tiere, denn das Gras wächst schön, und die Biertrinker haben sich auch nicht zu beklagen, daß die Gerste nicht gerät.

Johann Wolfgang von Goethe

4. November

alternativer Parkraum

Wenn du auf der Straße belästigt wirst,
dann schrei nicht um Hilfe,
sondern parke falsch -
dann kommt die Polizei.

Quelle unbekannt

3. November

Die Queen: letzte Ausfahrt 2017

Zuletzt,
nicht der Letzte.
Last,
not least.

William Shakespeare

2. November

hoch hinaus

Das Schöne
ist und bleibt
himmlisches Glück.

Ernst Wagner

1. November

und auch ge-borgen

 

Der lebt wohl,

der verborgen lebt.  ...

 

Ovid

Ilsabe H.