Sinn und Zweck

Die Stiftung wurde 2003 gegründet, um die Gemeindearbeit inhaltlich und finanziell zu unterstützen. Durch ihre auf Dauer angelegte Struktur soll unsere Stiftung die Arbeit der Kirchengemeinde Blankenese nachhaltig fördern, weiterentwickeln und damit insgesamt absichern, und zwar durch finanzielle Zuwendungen aus den Erträgen des Stiftungskapitals und aus Spenden, aber auch dadurch, dass sie für das Gemeindeleben neue Akzente setzt und Impulse gibt


Geführt wird die Stiftung durch den Vorstand. Der Stiftungsrat kontrolliert und berät den Vorstand.
Zum Stiftungsrat gehören: Dr. Hauenschild, Vorsitzender; Dr. Jan Dreyer, Dr. Arne Helms, Michael Jeltsch, Karin Kornowski, Jan Petersen, Kai Richter. Bei der Führung der Stiftung legt die Satzung den Rahmen fest, die Arbeit der Stiftung unterliegt der Kontrolle der Stiftungsaufsicht der FHH (u.a. Jahresabschluss).

Die Stiftung hat in den zurückliegenden Jahren die Gemeindearbeit wesentlich unterstützt: z.B die Finanzierung einer ½ Pastorenstelle, Förderung der GemeindeAkademie, Kauf des Autos für die Gemeindeschwester.

Die finanziellen Mittel der Stiftung weist der Stiftungsstock aus (der nicht verwendet wird), Spenden, Zustiftungen sowie Zinsen und Dividenden. Letztere werden verwendet, um die Aktivitäten zu finanzieren. Die Anlage der Mittel erfolgt mit Vorsicht, ohne riskante Anlagen.

Insbesondere für solche Stifter, die ihre Anlage erhalten wissen wollen und über die daraus wachsenden Zinsen und Erträge die Gemeindearbeit unterstützen möchten, ist die Stiftung interessant - anders als beim Förderverein, der gehalten ist, seine Gelder zeitnah für Projekte einzusetzen.

Unsere Stiftung steht in der Pflicht, die Mittel zum Segen der Gemeinde und ihrer Gemeindemitglieder einzusetzen. Sie ergänzt die Gremien der Kirchengemeinde und den Förderverein Blankeneser Kirche am Markt e.V.

Die Stiftung ist eine breite Gemeinschaftsstiftung für unsere evangelische Kirchengemeinde Blankenese. Dies wird deutlich durch die vielen Personen, die dieses Vorhaben so großzügig unterstützt haben.

Kontakt

Pastor Helmut Plank, Tel. 866 250-21
stiftung@blankenese.de

Vorstand:
Dr. Stefan Bötzel (Vorsitzender), Catharina Schuchmann, Friedrich von Bismarck, Helmut Plank.