Beispiele der Stiftungsarbeit

Rosette Blankeneser Kirche
  • Finanzierung einer halben Pastorenstelle:
    Mit der Gründung einer evangelischen Schule, der jetzigen Bugenhagenschule, war uns die Verbindung zwischen Schule und Kirche sehr wichtig, gleichzeitig wollten wir die Jugendarbeit der Gemeinde fördern. Die Pastorenstelle trägt kennzeichnend diese beiden Aufgabenstellungen.
  • DiakonischesNetzwerk:
    Wir wollen das Netzwerk aus ehrenamtlichen Personen unterstützen, die ihre Zeit, Begleitung und ihr Wissen für Menschen in Not einsetzen.

  • Gemeindeschwester:
    Wir unterstützten die Arbeit, insbesondere die Mobilität der Gemeindeschwester durch Finanzierung eines KFZ.

  • Evangelische GemeindeAkademie Blankenese: Wir unterstützen sie, um Veranstaltungen zu ermöglichen, die der grundsätzlichen Ausrichtung und Vertiefung des kirchlichen Lebens dienen und dabei zugleich der öffentlichen Mitverantwortung im gesellschaftspolitischen Kontext Rechnung tragen.

  • Arbeit für Menschen mit erhöhtem Förderbedarf:
    Mit dem Jahr 2014 hat sich der Vorstand einen weiteren Arbeitsbereich vorgenommen: In unsere Gemeinde und über die Gemeinde hinaus soll das Miteinander, insbes. mit behinderten Menschen gefördert werden. Mit einer Anschubfinanzierung ist dazu eine Grundlage gelegt.

 

Bankverbindung

Stiftung ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese
Konto 1265 303030, BLZ 200 505 50
Hamburger Sparkasse AG