Blankeneser Konzerte - Die schöne Müllerin

08.09.2019, 16:00 Uhr | Ort: Gemeindehaus

Der Hamburger Tenor Stephan Zelck und Eberhard Hasenfratz am Klavier bringen den romantischen Liederzyklus von Franz Schubert im Gemeindehaus zur Aufführung.

„Die schöne Müllerin“ wurde 1823 komponiert. Textbasis ist die gleichnamige Gedichtsammlung von Wilhelm Müller, die zwei
Jahre zuvor erschienen war. Schubert hat 20 der insgesamt 25 Gedichte vertont, mit denen Müller eine unerfüllte Liebe verarbeitet.

Eintritt 12 €, ermäßigt 7 €, kein Vorverkauf

Zurück