Bugenhagen-Schule am Hessepark: Info-Nachmittag zum Campus Blankenese

13.06.2018

Der Campus Blankenese richtet sich an Jugendliche mit dem sonderpädagogischen Förderbedarf Geistige Entwicklung. Das Projekt wurde von der Bugenhagenschule Blankenese, der alsterarbeit gGmbH und der Kirchengemeinde auf den Weg gebracht. Neben schulischen und berufsbezogenen Inhalten bekommen die jungen Erwachsenen Einblicke in betriebliche Praxisfelder bei lokalen und regionalen Unternehmen. Sie erhalten zudem begleitete Angebote zur betrieblichen Berufsbildung, die in ein Beschäftigungsverhältnis auf dem ersten Arbeitsmarkt führen können. Die Schülerinnen und Schüler werden von Sozialpädagogen und ehrenamtlichen Jobpaten unterstützt.

Interessierte Jugendliche mit Handicap, deren Eltern sowie Betriebe, die Praktikumsplätze zur Verfügung stellen könnten, sind am Mittwoch, 13. Juni, herzlich in die Aula des Hessehauses eingeladen. Schulleiter Hayo Janssen und Sonderpädagogin Janne Jürgens werden das Konzept des Campus Blankenese vorstellen und Fragen beantworten.

Ort: Aula Bugenhagenschule

Zurück