Freie Enzyklopädie im Netz - Chance oder Risiko?

24.04.2019, 20:00 Uhr | Ort: Gemeindehaus

Vortrag von Abraham Taherivand, geschäftsführender Vorstand von Wikimedia Deutschland, Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V.

 

Darüber, was das Internet ist und sein sollte, scheiden sich die Geister: Mittel für mehr Demokratisierung? Raum zum freien Austausch von Wissen? Oder doch ein idealer Absatzmarkt, wo das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus erst möglich wird? Aktuell scheint es so, als hätte sich letztere Ideologie gänzlich durchgesetzt. Die großen Technologie-Konzerne aus den USA beherrschen weite Teile des Netzes und beeinflussen die gesellschaftliche Meinungsbildung. Zur aktuellen Lage, über alternative, nicht-kommerzielle Freiräume und Möglichkeiten spricht Abraham Taherivand. Der Wirtschaftsinformatiker aus Berlin gibt zudem einen Einblick, welche Rolle Wikimedia Deutschland e.V. und das bekannteste Projekt der Wikimedia Familie – die freie Enzyklopädie Wikipedia – dabei spielen.

Zurück