Friedhof Blankenese: Musikalisches Märchen

01.12.2018

Zur Einstimmung auf den Advent laden Friedhofsleiterin Ulrike Drechsler und ihr Team zu einem musikalischen Weihnachtsmärchen ein. Annegret Saphir erzählt das Märchen „Der Tannenbaum“ nach Hans-Christian Andersen. Vera Tacke, Violoncello, Harald Maihold, Klarinette, und Johannes Schröder, Posaune, rahmen die Erzählung mit Musik. Anschließend ist das Friedhofsforum geöffnet für einen Klönschnack bei Kaffee und Kuchen.

Ort: Sülldorfer Kirchenweg 151, Kapelle

Zurück