Kinderkonzert: Mutter Gans

11.06.2018

Märchen wie „Der Däumling“ oder „Dornröschen“ nach Charles Perrault nahm der Komponist Maurice Ravel (1875–1937) als Vorlage für sein Stück „Mutter Gans“.

Eberhard Hasenfratz, Klavier, und das Münchner Holzbläserquintett lassen es in der Kirche erklingen und Kinder wie Erwachsene in die Klangwelt des französischen Impressionismus eintauchen. Ferner werden Teile aus Modest Mussorgskijs „Bilder einer Ausstellung“ zu hören sein. Die erfahrene Konzertpädagogin Martina Silvester begleitet das Konzert.

Eintritt: Kinder 3 € , Erwachsene 7 €

Ort: Kirche

Zurück