Ökumenisches Bibeljahr. Ich und sonst keiner! – Gott

09.02.2020, 10:00 Uhr | Ort: Kirche am Markt

Anders als sonst, das haben die Pastoren der teilnehmenden Gemeinden im Bereich Blankenese / Osdorf beschlossen, wird es in 2020 keine Ökumenische Bibelwoche geben. Stattdessen werden Gottesdienst- und Bibelabend-Termine über das Jahr verteilt werden. Im Mittelpunkt steht diesmal ein Buch des Alten Testaments, das vielen Menschen heute unbekannt und fremd ist: das Deuteronomium (5. Buch Mose). Zum Auftakt-Gottesdienst am Sonntag, 9. Februar, werden die Kanzeln getauscht. Pastor Mathias Dahnke, Maria-Magdalena-Kirche, Osdorf, predigt um 10 Uhr in der Blankeneser Kirche am Markt. Pastor Klaus-Georg Poehls ist zur selben Zeit in der katholischen St. Paulus-Augustinus-Kirche, Groß Flottbek, zu hören. Vikarin Lisa Fischer spricht in der Tabea Diakonie, Osdorf. Thema der Predigten: „Über den Jordan gehen“, Deuteronomium 31, 1-3; 34, 1-12. Die weiteren Termine entnehmen Sie bitte den kommenden Gemeindebriefen.

Zurück