Theater: „Du bist meine Mutter“

23.05.2019, 19:00 Uhr | Ort: Tabea Diakonie - Festsaal - Am Isfeld 19, 22589 Hamburg-Osdorf

Unter dem Thema “DEMENZ BE-GREIFEN”- WIE GEHT DAS? bietet Tabea eine Themenreihe an und ein Theaterstück - alles mit dem Ziel, mit einer demenziellen Erkrankung von Angehörigen besser umgehen zu können.

Zur Aufführung
In diesem 1981 uraufgeführten Theaterstück verkörpert Gisela Nohl in einer Doppelrolle die Tochter, die ihre im Pflegeheim lebende Mutter besucht. Ein Stück, das subtil und klar die großen Themen einer Mutter-Tochter-Beziehung behandelt.


Kostenbeitrag 5 Euro, zu entrichten an der Abendkasse.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Im Vorfeld gibt es ab 16 Uhr Kaffee und Kuchen, dazu kann die Demenz-Musterwohnung besichtigt werden.

Zurück