„Tief im Westen“

07.02.2019, 16:00 Uhr

Hajo Mans

Johannes, ein Mann Anfang 50 hat das Haus seiner Mutter geerbt und kehrt nach 30 Jahren nach Selfkant zurück. Die als Jugendlicher empfundene Enge und Spießigkeit erlebt er heute gar nicht mehr als so bedrückend.
Bei der Zubereitung des „Wiedersehensessens“ mit Conny durchlebt er ein Wechselbad der Gefühle aus Erinnerungen und Zukunftsplänen und sinniert dabei über die ungeschriebenen Gesetze einer traditionellen Dorfgemeinschaft – dem Selfkant.
Eine ebenso witzige wie tiefgründige Geschichte mit messerscharfem Blick.
Hajo Mans, Autor und Darsteller zugleich, nimmt den Zuschauer mit auf 75 Minuten beste Theaterunterhaltung.
Eintritt € 8,-  - www.elbschloss-residenz.de

Ort: Veranstaltung der Elbschloss Residenz im Restaurant „Hanseatic“ | 16 Uhr

Zurück