Lesung: Für sich sein – allein sein – einsam sein

 Mittwoch, 4. Mai 2022, 19:30 – 21:30 Uhr Gemeindehaus, Mühlenberger Weg 64A, 22587 Hamburg Eintritt: 5 € | Anmeldung erforderlich: gemeindeakademie@blankenese.de, Tel. 86625016Lesung: Für sich sein - allein sein - einsam sein©

Einsamkeit hat viele Facetten. Es ist an der Zeit, neu und anders darüber zu sprechen. Die Corona-Krise hat viele Menschen in die Einsamkeit geführt. Einige traf dies völlig unvorbereitet. Bei Menschen, die vorher schon einsam waren, wurde die Not vertieft: Alte und Kranke, Studierende, Singles oder Workaholics.

Das bietet die Chance, sich miteinander über diese ganz vielschichtigen Erfahrungen auszutauschen – und nicht länger verschämt über sie zu schweigen. Wie erleben wir Einsamkeit? Wer leidet besonders daran? Wie findet man aus ihr heraus? 

Johann Hinrich Claussen hat mit Ulrich Lilie, dem Präsidenten der Diakonie Deutschland, einen „Atlas der Einsamkeiten“ geschrieben, der einlädt, die Vielfalt des Alleinseins zu erkunden. In Streifzügen durch Religion, Literatur und Kunst, Wissenschaft und Alltag spüren sie die hellen und dunklen Seiten des Alleinseins auf.

Datum

04.05.2022
Expired!

Uhrzeit

19:30 - 18:00
Gemeindehaus der ev.-luth. Kirche Blankenese

Ort

Gemeindehaus der ev.-luth. Kirche Blankenese
Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg
Website
https://blankeneser-kirche.de

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar