Veranstaltung zu ziviler Seenotrettung

Claus Peter Reisch (Foto: Wikipedia)

Niendorf. Der Kirchenkreis ist in diesem Jahr Mitglied im Bündnis zur zivilen Seenotrettung „United4Rescue“ geworden. Am Dienstag, 10. November, 19 Uhr, spricht Claus Peter Reisch, ehemaliger Kapitän bei Mission Lifeline, über die zivile Seenotrettung und liest aus seinem Buch „Meer der Tränen“. Corona-bedingt können im Haus der Kirche, Synodensaal, Max-Zelck-Straße 1, nur 30 Personen teilnehmen. Es ist geplant, die Veranstaltung online zu übertragen. mr

Ein Projekt der Ökumenischen Arbeitsstellen und Flüchtlingsbeauftragten der Kirchenkreise in der Nordkirche in Kooperation mit dem Kirchlichen Entwicklungsdienst.

Info und Anmeldung: Arbeitsstelle Weitblickjuergen.reissner@kirchenkreis-hhsh.de, Tel. (040) 558 220-214

Datum

10.11.2020

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar