Aktuelles zum Thema

Interview

Helga Rodenbeck über den Runden Tisch

Infos und Tipps für Flüchtlinge und HelferInnen auf einen Blick

Aus Bayern kommt eine Gruppe von Ehrenamtlichen, die eine tolle Website aufgebaut haben, die mit vielen nützlichen Tipps, Links und Hinweisen gespickt ist. Eine Fundgrupe für Haupt- und Ehrenamtliche und natürlich auch für Geflüchtete. Viele der Informationen sind auch ins Englische, Arabische und auf Dari übersetzt. zur Website www.adia-erding.de

5 wichtige Fakten zu Deutschlands Flüchtlingen

Über 476.000 Asylanträge wurden im Jahr 2015 in Deutschland gestellt, die sich auf die verschiedenen Bundesländer verteilen. Das Jahr mit den meisten Asyl-Anträgen war vor 2015 das Jahr 1992 – 438.000 Anträge sind damals beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) eingegangen. Eine Übersicht

Leitfaden "Zivilgesellschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe"

Das Thema "Flüchtlinge" bewegt uns alle - und auch die Frage, wie wir denn helfen können. Viel Abstimmungsarbeit ist dazu nötig, weil sich jede Einrichtung durch die Zahl der Flüchtlinge aufs Äußerste herausgefordert sieht. Wir haben die Behörde gebeten, uns einen Weg für das ehrenamtliche Engagement aufzuzeichnen. Wir danken Herrn Schmidt-von Koss, der uns die behördlichen Anregungen aufgeschrieben hat. Der Leitfaden

Newsletter für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit

(aus dem Kirchenkreis:) "Wo bekomme ich alle notwendigen Informationen, wenn ich mich sinnvoll für Geflüchtete engagieren will?“ Diese Frage beantwortet seit März 2016 der Newsletter von Kirchen und Diakonie für die Arbeit mit Geflüchteten. Im Oktober 2017 ist seine 16. Ausgabe erschienen. Der Newsletter informiert in kurzen Texten über Neues in der Flüchtlingsarbeit, nennt Veranstaltungen für Engagierte und Angebote für Flüchtlinge, weiß von praktischen Hilfen und berichtet über politische Positionen.
Wer etwas weiß, über das berichtet werden sollte, wende sich an redaktion@hamburgasyl.de.
Abonniert werden kann der Newsletter über die Website hamburgasyl.de/newsletter

Die Fahrradwerkstatt in Sieversstücken

26.10.2019

Schon seit 9 Jahren werden gespendete Fahrräder an Bedürftige vergeben, zunächst in den Kirchengemeinden Blankenese und Nienstedten und seit 5 Jahren existiert die Fahrradwerkstatt in Sieversstücken. Dank der Kirchengemeinden Nienstedten, Blankenese, Iserbrock, Sülldorf und Rissen, deren Gemeindmitglieder nicht müde werden, Fahrräder zu sammeln und zur Fahrradwerkstatt zu bringen, konnten  unter der fachkundigen und engagierten Anleitung von Rudolf Franz und Ulrich Fette mehr ...

weiter...

Fluchtursachen und Flüchtlingspolitik

26.10.2019

Mi 6. November, 20 Uhr | Gemeindehaus
Diskussion mit Prof. Dr. Heinz Gerhard Justenhoven, Institut für Theologie und Frieden, Vorstand Kath. Friedensstiftung Hamburg, und Prof. Dr. Rainer Tetzlaff, Politikwissenschaftler, Universität Hamburg | Moderation: Jannik Veenhuis, Islamwissenschaftler
Die Ankunft von über einer Million Flüchtlingen in der EU 2015 hat zu großer Hilfsbereitschaft, aber auch zu Ablehnung geführt. Krieg und Gewalt in anderen Teilen der Welt ist „deren Problem“, so eine nicht selten anzutreffende Meinung. Was folgt aus der These, dass die Völker und Staaten Europas für eine Reihe von gewaltsamen Konflikten in ihrer südlichen Nachbarschaft eine historische Mitverantwortung tragen, die über die normale Solidarität hinaus zur Hilfe verpflichtet? Worin kann und sollte Hilfe bestehen? Gehört die Bekämpfung von Fluchtursachen dazu? Wo sind sie zu verorten? Was macht Migration mit den Aufnahmegesellschaften? Kann Europa daran zerbrechen?
In Kooperation mit der Initiative Weltethos e.V. und dem Runden Tisch Blankenese – Hilfe für Geflüchtete  ...

 

Kleiderkammer in Sieversstücken

25.09.2019

Die Kleiderkammer in Sieversstücken freut sich über warme Winterkleidung, Bettwäsche, Geschirr und sonstige gut erhaltene Kleidung in allen Größen.
Annahme immer donnerstags von 15.00-17.30 Uhr im Gemeinschaftsgebäude (50 Meter nach der Schranke von dem Haupteingang auf der linken Seite) des Pavillondorfes Sieversstücken.
Ausnahmsweise hat die Kleiderkammer am 17. Oktober 2019 geschlossen. Bitte kommen Sie zu einem anderen Termin.

Staßenfest in Blankenese am 21.9.2019

08.09.2019

Der Runde Tisch Blankenese lädt Sie herzlich im Rahmen des Straßenfestes ins  Bunte Haus ein. Bei Tee, Kaffee und Gebäck möchten wir gern mit Ihnen ins Gespräch kommen und über die ehrenamtliche Arbeit des Runden Tisches Blankenese-Hilfe für Flüchtlinge informieren.
Außerdem wird auch dieses Jahr wieder die Nähstube aus dem Pavillondorf Sieversstücken ihr "Gute Stück" präsentieren und zum Verkauf anbieten. Der Erlös wird zur Unterstützung der Flüchtlinge verwendet. Das "Gute Stück" finden sie mit ihrem Stand vor der Buchhandlung Kortes. Dort können Sie auch gern Stoffreste, Nähgarn und Nähmaterial jeder Art abgeben. Frau Meyer-Ohlendorf und die Nähstube freuen Sie über Ihre Spenden und Ihr Interesse an den wunderbaren individuell gefertigten Textilien wie z.B. Beutel, Kinderkleider, Taschen, Röcke.

Heldenlauf 2019

01.09.2019

In kleinerer Gruppe als sonst nahmen auch dieses Jahr wieder Läuferinnen und Läufer zur Unterstützung des Runden Tisches  am Heldenlauf teil. Gut erkennbar an den grünen T-Shirts waren sie auf allen Strecken unterwegs. Das Wetter war ideal und alle sind gesund und zufrieden ins Ziel gelaufen.

Fest der Kulturen am Samstag, den 14.9.2019

01.09.2019

"Fest der Kulturen" ist das Motto des diesjährigen Sommerfestes in Sieversstücken/Suurheid in Rissen. Ein buntes Programm für jung und alt erwartet Bewohnerinnen und Bewohner, Gäste, Interessierte und alle Anwohnerinnen und Anwohner. Los geht es ab 14 Uhr.