Veranstaltungen der GemeindeAkademie

< April 2018 Mai 2018 Juni 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Vortrag: Brückenbauer zwischen Islam und Christentum

30.05.2018 (Mittwoch) 20:00

In den vergangenen drei Jahrhunderten gab es in Deutschland eine ganze Reihe großartiger Vorbilder der Verständigung zwischen Christentum und Islam. Von ihnen können wir Toleranz und Einfühlungsvermögen lernen. In seinem Vortrag wird Dr. Martin Bauschke, Religionswissenschaftler, Theologe und langjähriger Leiter des Berliner Büros der Stiftung Weltethos, die Brückenbauleistungen u.a. von Lessing, Goethe und Annemarie Schimmel sowie von Muhammad Asad, Prinz El Hassan Bin Talal sowie von Muhammad Salim Abdullah vorstellen.

In Kooperation mit der Initiative Weltethos e.V.
www.initiative-weltethos.de

Ort: Gemeindehaus

Vortrag: Der Christ der Zukunft wird ein "Mystiker" sein

05.06.2018 (Dienstag) 19:30

Karl Rahners Prognose aus heutiger Sicht: Vortrag von Dr. Christine Büchner, Professorin am Institut für katholische Theologie an der Universität Hamburg

Ort: Gemeindehaus

weiter

Backstein, Barock und Butterkuchen

07.06.2018 (Donnerstag) 10:00 - 18:00
Barockaltar in Neuenfelde, Altes Land (Foto: Cornelia Strauß)

Kirchentour zu Barockkirchen und Arp Schnitger-Orgeln im Alten Land

Farbenfrohe Barockkirchen und historische Arp Schnitger-Orgeln zählen zu den Perlen des Alten Landes.

weiter

Literaturcafé: "Die Grenzschwimmerin"

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autorin Martina Mosebach.

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus

Tagesseminar: Das Labyrinth - Symbol unseres Lebensweges

09.06.2018 (Samstag) 10:00 - 17:00

Wir laden ein zu einem Tagesseminar in Geesthacht. Mit seinen Windungen und Biegungen, die uns in die Mitte führen, können wir das Labyrinth als spirituellen Weg zu uns selbst erfahren und als Kraftquelle für den Alltag erleben. Seine Botschaft lautet: Was immer kommt – du kannst auf deinem Lebensweg nicht verloren gehen!

 

Anmeldung: im Gemeindebüro, Tel. 866250-0 oder bei Lore Oldenburg, Tel. 860458 und Hella Marwedel, Tel. 805506
individuelle Anreise: St. Salvatoris, Kirchenstieg 1, 21502 Geesthacht

Ort: St. Salvatoris, Geesthacht

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

13.06.2018 (Mittwoch) 20:00

Vortrag von Gudrun Kersten, Juristin, „Quo Vadis“ – Rechtliche Betreuung und Beratung

Viele Menschen versäumen es, rechtzeitig für Krankheit, Alter und Tod vorzusorgen. Niemand denkt gerne darüber nach, was mit ihm geschehen soll, wenn er im Koma liegt oder unter einer schweren Erkrankung leidet. Solche Verdrängung führt oft dazu, dass unerwünschte Konsequenzen eintreten. Wo liegen die Unterschiede zwischen Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung? Wie gestalten Sie eine Patientenverfügung? Was ist eine Sorgerechtsverfügung? Wo bekomme ich die Vollmachten und Verfügungen – und wo hinterlege ich sie?

Info: kersten@beratung-quo-vadis.de

Ort: Gemeindehaus