Veranstaltungen der GemeindeAkademie

Bilder stiften Sinn - Bilder deuten aus

20.06.2018 (Mittwoch) 20:00

Vortrag von Prof. Dr. Johann Anselm Steiger, Kirchenhistoriker, Universität Hamburg, über einen herausragenden europäischen Sinnbild-Zyklus und dessen ökumenische Relevanz für den Glauben

Die Kirche des Ritterguts Lucklum bei Braunschweig beherbergt eine äußerst umfängliche Bild- und Inschriftensammlung. Nirgends sonst im Norden ist ein derart breit angelegtes Sinnbild-Programm zu finden. Der Vortrag wird zeigen, wie diese Emblemata zu deuten sind. Für die Produktion des Bildprogramms wurde eine große Anzahl von Emblembüchern aus dem deutschen Sprachraum sowie aus dem flämischen, niederländischen, französischen, italienischen und spanischen Kulturkontext rezipiert.

Ort: Gemeindehaus

Vortrag: Bin ich der Flüchtling nicht?

26.08.2018 (Sonntag) 18:00

Goethe als Vordenker globaler Migrationskrisen

Vortrag von Dr. Manfred Osten, Goethe-Experte, ehem. Diplomat und Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn

weiter

Vortrag: Äthiopien und Eritrea - eine Krisenzone im Aufbruch

29.08.2018 (Mittwoch) 20:00

Vortrag von Dr. Wolbert G. C. Smidt, Ethnohistoriker, Autor und Gastprofessor in Mekelle, Paris, Rom und Osaka

Ort: Gemeindehaus

weiter

Literaturcafé: "Winterjournal"

30.08.2018 (Donnerstag) 10:00

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autor Paul Auster.

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus