Veranstaltungen

Von Blankenesern für Blankenese: BIG Straßenfest 2019

21.09.2019 (Samstag) 11:00–01:00

Am 21. September 2019 ist es wieder soweit - die BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. (BIG) veranstaltet für ihr „Dorf“ das fünfte Straßenfest. Los geht es um 11 Uhr - rund um die Blankeneser Bahnhofstraße - mit den Ausläufern zu den Straßen Blankeneser Hauptstraße, Elbchaussee und Blankeneser Landstraße/Erik-Blumenfeld-Platz.

Ort: Blankenese

weiter

Side by Side - Konzert

21.09.2019 (Samstag) 19:30

Der Montagschor Blankenese unter Leitung von Karin Klose lädt zu einem besonderen musikalischen Abend ein. Gemeinsam
mit dem Berliner Gastchor The Melodetts, geleitet von Nicolette Richter, erwartet die Zuhörenden ein Programm, das musikalisch von einem Medley aus Bernsteins West Side Story bis hin zu feinsten Jazzklassikern reicht.

Ort: Kirche am Markt

weiter

Musik auf dem Hügel - Starke Frauen

22.09.2019 (Sonntag) 16:00–01:00

Gemeinsam mit dem Verein Kammermusik heute e. V. präsentiert das Hamburger Konservatorium das 1. Gesprächskonzert in der Schmökerstube:

"Starke Frauen"
Lieder von Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms
Iris Vermillion - Mezzosopran
Christiane Behn - Klavier
Gesprächsgäste: Monika Lühmann und Markus Menke

Eintritt: 20 € (erm. 15 €)
Reservierungen per Email unter tickets@gosslerhaus.de oder telefonisch unter  040 / 870 877 44 (Anrufbeantworter)
Für Schüler*innen und Studierende des Hamburger Konservatoriums ist Eintritt frei.

Ort: Goßlerhaus

Fischerhaus-Tagesfahrt

24.09.2019 (Dienstag) 10:00–18:00

Treffen am Blankeneser Bahnhofsvorplatz


Der September-Ausflug führt nach Stade, in die Altstadt und die Kirche St. Cosmae et Damiani. Im Oktober (29.10.) geht es ins schleswig-holsteinische Meldorf, wo eine Domführung auf dem Programm steht.


Kosten: je 40 €| nur mit Anmeldung über den Counter: Tel. 866 250-0

Ort: Blankeneser Bahnhof

Aktuelle Rechtsentscheidungen für ehrenamtliche Betreuer

25.09.2019 (Mittwoch) 19:00
Wolfgang Wittek, Betreuungsrichter am Amtsgericht Bad Segeberg, gibt einen Einblick in Organisation und Abläufe beim Betreuungsgericht. In seinem Vortrag informiert er zudem über aktuelle betreuungsrechtliche Entscheidungen und beschreibt, wie sich Haftungsfälle im Betreuungsrecht vermeiden lassen.

 

In Kooperation mit dem Diakonieverein Vormundschaften und
Betreuungen e.V. | Anmeldung erbeten: Tel. 879716-0,
info@diakonieverein-hh.de | www.diakonieverein-hh.de

Ort: Gemeindehaus, Mühlenberger Weg 64 a

Nachrichten

Klimakrise – Umweltverbände veröffentlichen Handlungsprogramm

11.09.2019

Mit eindringlicher Kritik an der Bundesregierung haben Natur- und Umweltschutzverbände ein Handlungsprogramm zur wirksamen Eindämmung der Klimakrise veröffentlicht. Die Verbände fordern die Bundesregierung auf, endlich zu handeln und effektive Maßnahmen zum Schutz des Klimas und der Einhaltung des 1,5-Grad-Erhitzungs-Limits von Paris zu ergreifen.

weiter...

Aufruf zum Klimastreik am 20.9.

11.09.2019

Meldung des Zukunftsrates: Auch der Zukunftsrat Hamburg unterstützt den Klima-Streik und ruft zur Teilnahme auf: Freitag, 20. September um 12 Uhr am Jungfernstieg. Die Proteste von #FridaysForFuture sind berechtigt: Hitzewellen, Dürren, Überschwemmungen - bereits heute vernichtet die Klimakrise Leben und Lebensgrundlagen von Millionen Menschen weltweit.

 

weiter...

Predigt-Podcast vom 01. September 2019

02.09.2019

Die Predigt von Pastor Klaus-Georg Poehls, vom 01. September 2019, gibt es hier als Podcast zum mithören. Pastor Poehls begrüßt die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden und spricht über die Gemeinschaft in der Kirche und in unserer Gemeinde.

 

Predigt vom 01.09.2019 zum Mithören

weiter...

Hamburger Allianz für die Pflege bekommt Verstärkung

27.08.2019

Die im April 2019 von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) ins Leben gerufene Hamburger Allianz für die Pflege erfährt wachsende Unterstützung. Am heutigen Dienstag hat das Diakonische Werk Hamburg Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks im Rathaus die Beitrittserklärungen von 87 Krankenhäusern, Pflegeheimen, Pflegediensten und Hospizen übergeben. Damit schließen sich die diakonischen Pflegeeinrichtungen dem Bündnis von führenden Arbeitgebern für Pflegekräfte in Hamburg an, die Standards für gute Arbeitsbedingungen im Beruf erfüllen.

weiter...

Wieder Schwimmunterricht im Hessebad - aber...

21.08.2019

Im Hessebad findet wieder Schwimmunterricht statt — dank des Engagements aus dem Kollegium am Gymnasium Blankenese. Jedoch ist die gefundene Lösung nicht von Dauer. Eine Stelle zur Verstärkung der Aufsicht am Beckenrand ist zwar ausgeschrieben, aber unbesetzt. Es mangelt an Bewerbern.

weiter...

Bilder des Tages

ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
ob von oben herab
ob von oben herab
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen