Veranstaltungen

Vierter Hamburger Skoliosetag im Krankenhaus Tabea

23.11.2019 (Samstag) 12:00

Am 23. November 2019 lädt das Krankenhaus Tabea zur Infoveranstaltung ein: Weltweit leiden etwa vier Prozent der Bevölkerung an Skoliose. Betroffene der Rückgraterkrankung weisen eine dreidimensionale Verkrümmung der Wirbelsäule auf, die unbehandelt zu schwerwiegenden Gesundheitsbeeinträchtigungen führen kann. Was erwartet Patienten mit Skoliose, unabhängig davon, ob sie konservativ behandelt oder operiert wurden, in ihrem weiteren Leben? Diese und weitere Fragen rund um die Wirbelsäulenkrankheit werden beim vierten Hamburger Skoliosetag für Jugendliche und Erwachsene am 23. November ab 12.00 Uhr im Krankenhaus Tabea beantwortet. 

Ort: Krankenhaus Tabea

weiter

Musikalischer Abend über Dorothy Parker

23.11.2019 (Samstag) 16:00

Ein musikalisch-literarischer Abend über das aufregende Leben der New Yorker Schriftstellerin Dorothy Parker
Ulrike Fertig, Sprecherin,
David Baas, Klavier,
David Schweikard, Saxophon und Klarinette

Dorothy Parker (1893-1967) war eine berühmte Schriftstellerin, Journalistin und Intellektuelle im New York der 20er, 30er und 40er Jahre. Ihre Scharfzüngigkeit und der Witz ihrer Kurzgeschichten und Gedichte unterhalten bis in die heutige Zeit.

Eintritt € 8,-. Anmeldung erbeten, Tel.: 819 91 10



Ort: Elbschloss Residenz GmbH, Elbchaussee 374, 22609 Hamburg

Sehnsucht nach dem Paradies

23.11.2019 (Samstag) 18:00

Evas Tage im Paradies waren eine Harmonie für alle Sinne: Farben, Düfte, Klänge – das vollkommene Glück. All dies lässt der Komponist Gabriel Fauré in seinem Zyklus „La Chanson d’ Ève“ auf wunderbare Weise lebendig werden – Herzstück eines Liederabends, zu dem Kammersängerin Gabriele Rossmanith, Staatsoper Hamburg, und Pianist Eberhard Hasenfratz ins Gemeindehaus einladen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

Andacht und Salbung

24.11.2019 (Sonntag) 15:00

„… dass sie gesalbt und ihre Hände gefüllt werden …“ – diese Zusage hat Gott vor über 3000 Jahren gegenüber Mose formuliert. Er will sein Volk mit seiner Nähe und seinem Segen begleiten, ihre Hände und Herzen mit seiner Liebe und Barmherzigkeit füllen. Diesem Versprechen Gottes möchten wir in einer Andacht am Ewigkeitssonntag, die Vikarin Lisa Fischer
gestaltet, auf die Spur kommen. In der Friedhofskapelle werden schöne Texte und meditative Musik zu hören sein. Und wir stellen uns unter die Zusage Gottes, dass er uns mit seinem Segen begleiten will. Wer möchte, kann sich ein Zeichen dieser Hoffnung mit duftendem Öl auf die Stirn oder in die Hand geben lassen.

www.friedhof-blankenese.de

Ort: Kapelle, Sülld. Kirchenweg 151

Tages-Ausfahrt an die Stör

26.11.2019 (Dienstag) 10:00–18:00

Das Ausflugsjahr lassen wir in Heiligenstedten mit einem Karpfen- und Gänse-Essen ausklingen. Eines der drei Wahrzeichen, die den kleinen Ort an der Stör kennzeichnen, ist die St. Marien-Kirche, welche wir besuchen.

Kosten: 40 € | nur mit Anmeldung über den Counter, Tel. 866 250-0

Ort: Blankeneser Bahnhof

Nachrichten

Global Day of Climate Action am 29.11.2019

13.11.2019

Nach der Veröffentlichung des Klimapakets der Bundesregierung kündigt Fridays For Future einen weiteren globalen Aktionstag für den 29. November 2019 an.

In einem offenen Brief an die Bundesregierung stellen Aktivistinnen und Aktivisten die Handlungsfähigkeit der Koalition im Angesicht der Dringlichkeit der Klimakrise in Frage und fordern die Bundesregierung auf, das unzureichende Klimapaket grundlegend zu überarbeiten.
Mehr erfahren... // Zum offenen Brief...

Historisches in Blankenese und anderswo

06.11.2019

Liebe Mitglieder des Förderkreises und Interessierte an unserer Arbeit,
nachdem bei den 10. Blankeneser Literaturtagen hoffentlich wieder alle Freunde von Literatur und Musik voll auf ihre Kosten gekommen sind, möchte ich euch einige Termine für die nächsten Wochen zurufen:
 

weiter...

Ökumenischer Kirchentag 2021

01.11.2019

„Schaut hin“ lautet das Leitwort für den 3. Ökumenischen Kirchentag 2021.
„Schauen bedeutet mehr als sehen“, sagte Kirchentagspräsidentin Bettina Limperg bei der Vorstellung des Mottos in Frankfurt am Main.
Der Kirchentag wird vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt stattfinden.

weiter...

Positionen der EKD zum Klimawandel

03.10.2019

EKD - Newsletter: Ein „Weiter so“ geht nicht: Die Evangelische Kirche in Deutschland setzt sich dafür ein, dass die Menschheit Wege findet, innerhalb der ökologischen und sozialen Grenzen unseres Planeten zu leben und den Klimawandel aufzuhalten.

https://newsletter.ekd.de/r/TwmebmE12193ms3121.html

Kirche setzt sich für Gütesiegel „Grüner Knopf“ ein

12.09.2019

Verbraucher können jetzt sozial- und umweltverträglich produzierte Kleidung am staatlichen Gütesiegel „Grüner Knopf“ erkennen. Der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, lobte das Siegel bei dessen Vorstellung in Berlin als „sehr konkreten Schritt in die richtige Richtung“.
epd

Bilder des Tages

ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
ob von oben herab
ob von oben herab
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen