Willkommen in Blankenese


IHRE STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Blankeneser Empfehlungen

Blankeneser Hospiz

Emmaus Hospiz Blankenese
Blankeneser Hospiz in der Godeffroystraße

Das stationäre christliche Emmaus-Hospiz begleitet Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Der Aufenthalt im Hospiz ist für alle Hospizgäste kostenfrei. Helfen Sie mit und unterstützen Sie diese wertvolle Einrichtung hier in unserem Stadtteil Blankenees....weiter

Schilling-Stift

Schilling-Stift
Schilling-Stift

Gemeinsam statt einsam ist unser Leitspruch.
Wir sind ein christliches Senioren- und Pflegeheim für Menschen ab 60 Jahre und legen großen Wert auf eine freundliche und familiäre Atmosphäre. Unser Angebot umfasst die Bereiche Wohnen, Hauswirtschaft, Pflege und Soziale Betreuung... weiter

Veranstaltungen

Jazzabend

22.05.2019 (Mittwoch) 18:00
Foto: Wikipedia

Der Saxophonist Ralf Böcker spielt mit weiteren bekannten Musikern der Hamburger Jazzszene Swing in seiner ganzen Eleganz, authentischen New Orleans Jazz und Blues.

Dazu gibt es auf Wunsch kleine Speisen und Getränke.

Reservierung bis 19. Mai erbeten unter 819 91 18 86

Eintritt € 8,-. / www.elbschloss-residenz.de

 

Ort: Elbschloss Residenz GmbH, Elbchaussee 374, 22609 Hamburg

Informationsabend Zukunftsforum Blankenese

22.05.2019 (Mittwoch) 20:00

Am Mittwoch den 22. Mai um 20:00 lädt das Zukunftsforum Blankenese Interessierten zu Ihren jährlichen offenen Informationsabend ein.

Eine gute Gelegenheit, diese gemeinnützige Organisation kennen zu lernen.

Ort: Gemeindehaus der Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg

weiter

Kirchentour zu Barockkirchen mit Arp Schnittger-Orgeln

23.05.2019 (Donnerstag) 10:00–18:00
Pröpstin em. Dr. Monika Schwinge und Hauptpastor em. Helge Adolphsen
Barockaltar in St. Pankratius, Neuenfelde (Foto: C. Strauß)

Das Ziel der Blankeneser Gespräche sind die Historischen Orgeln von Arp Schnittger in glanzvollen Barockkirchen im Alten Land.

Ort: Treffpunkt: Blankeneser Bahnhof

weiter

Literaturcafé: GEHEN oder die Kunst ein wildes und poetisches Leben zu führen

23.05.2019 (Donnerstag) 10:00

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autor Thomas Espedahl.

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus

Demenz-Musterwohnung

23.05.2019 (Donnerstag)

Wohnen und Alltag mit Demenz
Demenz- Musterwohnung von der Diakonie Hamburg
Im Foyer unserer Tabea-Festhalle ist eine Demenz-Musterwohnung aufgebaut, die konkrete Tipps für den Alltag vermittelt.

Ort: Tabea Diakonie, Am Isfeld 19, 22589 Hamburg

weiter

Perspektive Nepal

23.05.2019 (Donnerstag) 16:00
https://www.perspektiven-aus-nepal.de/leseprobe/

Live-Reportage von Ralf Ledl

Nepal strotzt nur so vor Vielfalt: Land und Leute, Flora und Fauna, Religion, Spiritualität und Kultur.

Diese Vielfalt und die damit einhergehenden Stimmungen werden in diesem Vortrag nicht nur durch Bilder, sondern auch durch die Perspektiven und Realerfahrungen einheimischer Menschen vermittelt. Die Autoren bringen das Land und seine Facetten anhand ihrer Geschichten in greifbare Nähe. Dabei werden nicht nur die schönen Seiten, sondern ganz unterschiedliche Themen aufgegriffen.

Eintritt € 5,-  | www.elbschloss-residenz.de

 

Ort: Elbschloss Residenz GmbH, Elbchaussee 374, 22609 Hamburg

Theater: „Du bist meine Mutter“

23.05.2019 (Donnerstag) 19:00

Unter dem Thema “DEMENZ BE-GREIFEN”- WIE GEHT DAS? bietet Tabea eine Themenreihe an und ein Theaterstück - alles mit dem Ziel, mit einer demenziellen Erkrankung von Angehörigen besser umgehen zu können.

Zur Aufführung
In diesem 1981 uraufgeführten Theaterstück verkörpert Gisela Nohl in einer Doppelrolle die Tochter, die ihre im Pflegeheim lebende Mutter besucht. Ein Stück, das subtil und klar die großen Themen einer Mutter-Tochter-Beziehung behandelt.


Kostenbeitrag 5 Euro, zu entrichten an der Abendkasse.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Im Vorfeld gibt es ab 16 Uhr Kaffee und Kuchen, dazu kann die Demenz-Musterwohnung besichtigt werden.

Ort: Tabea Diakonie - Festsaal - Am Isfeld 19, 22589 Hamburg-Osdorf

Demenz-Musterwohnung

24.05.2019 (Freitag)

Wohnen und Alltag mit Demenz
Demenz- Musterwohnung von der Diakonie Hamburg
Im Foyer unserer Tabea-Festhalle ist eine Demenz-Musterwohnung aufgebaut, die konkrete Tipps für den Alltag vermittelt.

Ort: Tabea Diakonie, Am Isfeld 19, 22589 Hamburg

weiter

Nachrichten

Aufruf der Kirchen zur Teilnahme an der Europawahl

20.05.2019

Die beiden großen Kirchen haben ihre Mitverantwortung für die Demokratie als politische Lebensform der Freiheit und die EU als einem erfolgreichen Modell für Multilateralismus unterstrichen. In ihrem Aufruf zur Europawahl heißt es: „Machen Sie Europa und die Zukunft der Europäischen Union zu Ihrer und zu unserer gemeinsamen Sache! Gehen Sie am 26. Mai 2019 wählen!“ 

weiter...

Kirche am Markt auf Facebook

20.05.2019

Seit zwei Monaten ist die Gemeinde wieder verstärkt auf Facebook aktiv. Fast 800 Menschen haben unsere Seite dort abonniert und erhalten mehrmals pro Woche aktuelle Beiträge und Fotos. Auf Facebook weisen wir auf Veranstaltungen hin, auch bei kurzfristigen Änderungen oder Neuigkeiten, und zeigen immer wieder Bilder vom Leben in der Kirchengemeinde.

weiter...

Mitgliederversammlung und Informationsabend

19.05.2019

EINLADUNG zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 am Mittwoch den 22. Mai 19:00 Uhr im Gemeindehaus der Kirche am Markt.


Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

weiter...

Komet mit Ehrenamtspreis ausgezeichnet

17.05.2019

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Kooperation zwischen der Holsten Brauerei und dem Hamburger Fußball-Verein (HFV) hat Komet Blankenese am Dienstag den 1. Platz beim Vereinsehrenamtspreis erreicht und wurde mit 5.000 Euro belohnt. 

weiter...

Das Emmaus Hospiz sucht eine Pflegekraft

15.05.2019

Warum im Blankeneser Hospiz arbeiten?
Weil hier alles ein klein wenig entschleunigt ist. Weil es hier persönlich zugeht und vertraut. Weil hier alles eins ist, der Körper, die Seele, der Geist. 

weiter...

Kulturfest der Stadtteilschule Blankenese

11.05.2019

Nach der erfolgreichen Premiere 2018 lädt die Stadtteilschule Blankenesealle Bewohner*innen des Stadtteils am 25. Mai 2018 zu dem 2. Kulturfest ein. Unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank widmet sich das Fest mit seinen kulturellen Veranstaltungen, Informationsständen und Mitmach-Angeboten den Themen Demokratie und Nachhaltigkeit. 

weiter...

Bilder des Tages

ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
ob von oben herab
ob von oben herab
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen