Veranstaltungen

Gemeinsam unterwegs - eine Ausstellung zu Leben und Endlichkeit

16.10.2019 (Mittwoch) 20:00

Während der Hamburger Hospizwoche (13.-19. Oktober) gastiert im Gemeindehaus die Wanderausstellung „Gemeinsam unterwegs“: 13 Tafeln mit Bildern des Langeooger Inselmalers Anselm und dazu passenden Liedtexten von Rolf Zuckowski, Schirmherr des Emmaus Hospizes in Blankenese.

Ort: Gemeindehaus, Mühlenberger Weg 64 a

weiter

Tabea: Klavierkonzert

19.10.2019 (Samstag) 15:30–01:00

Louisa Jefferson, 14 Jahre jung, ein großes Talent, Juniorstudierende an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, seit April 2019 Stipendiatin der Oscar und Vera Ritterstiftung.
Louisa wird in der Tabea Festhalle für Sie spielen.
Auf ihrem Programm stehen Werke von Beethoven, Liszt, Chopin, Tschaikowski. Rachmaninow, Mozart.

 

Der Eintritt ist frei.  | www.tabea.de

 

Ort: Tabea Diakonie, Am Isfeld 19, 22589 Hamburg, Tabea Festhalle

Brüche und Kontinuität - Beethoven und die Moderne

23.10.2019 (Mittwoch) 20:00–01:00

Bei diesem Konzert tritt ein dunkler, melancholischer Beethoven in Kontrast zu dem provenzalischen Komponisten Darius Milhaud, welcher mit fein geflochtenen Melodielinien, luftig und wirrschnell den Zuhörer verzaubert. Der Franzose sah sich selbst stark von der Musik des Mittelmeerraumes (besonders der italienischen), dagegen wenig von der deutschen Musik beeinflusst.

Ort: Goßlerhaus, Goßlerspark 1, 22587 Hamburg

weiter

Livemusik mit ROCKODEAL

25.10.2019 (Freitag) 20:00

Wer sich gerne an gute Live-Musik und volle Tanzfläche in der Linde oder im Schlag erinnert, der kommt an einem Besuch in Nelsons Kajüte beim BSC nicht vorbei. Die Zufahrt ist über Elbchaussee in den Mühlenberger Weg und dann durch die Schranke rechts runter an den Strand. ROCKODEAL, 6 Musiker aus Hamburg, spielen Klassiker aus den vergangenen 50 Jahren Musikgeschichte von Rock bis Pop über Blues und Soul. Wir sehen uns am Freitag, den 25.10.2019 ab 20 Uhr im schwimmenden Music-Club an der Elbe mit Blick auf große Pötte. Eintritt frei - der Hut geht rum. www.mhkeller.de/rockodeal

Ort: Nelsons Kajüte beim BSC, Strandweg 1

Stadtteilrundfahrt: „Jüdische Bürger im Hamburger Westen“

27.10.2019 (Sonntag) 13:00–18:00
Jüdische Bürger im Hamburger Westen

Busfahrt zu historischen Orten jüdischen Lebens in Blankenese und Rissen, mit Vorträgen am Wasserwerk Blankenese, im Elsa Brändströmhaus, an Orten der Hachscharas (Vorbereitungslager in den 30er NJahren zur Auswanderung nach Palästina) in Rissen und Blankenese sowie zu den Orten einer aktuellen Gedenkkultur am ehemaligen Steubenweg und in der Blankeneser Kirche.

Ort: Abfahrt Blankeneser Bahnhof

weiter

Nachrichten

Positionen der EKD zum Klimawandel

03.10.2019

EKD - Newsletter: Ein „Weiter so“ geht nicht: Die Evangelische Kirche in Deutschland setzt sich dafür ein, dass die Menschheit Wege findet, innerhalb der ökologischen und sozialen Grenzen unseres Planeten zu leben und den Klimawandel aufzuhalten.

https://newsletter.ekd.de/r/TwmebmE12193ms3121.html

Klimakrise – Umweltverbände veröffentlichen Handlungsprogramm

11.09.2019

Mit eindringlicher Kritik an der Bundesregierung haben Natur- und Umweltschutzverbände ein Handlungsprogramm zur wirksamen Eindämmung der Klimakrise veröffentlicht. Die Verbände fordern die Bundesregierung auf, endlich zu handeln und effektive Maßnahmen zum Schutz des Klimas und der Einhaltung des 1,5-Grad-Erhitzungs-Limits von Paris zu ergreifen.

weiter...

Aufruf zum Klimastreik am 20.9.

11.09.2019

Meldung des Zukunftsrates: Auch der Zukunftsrat Hamburg unterstützt den Klima-Streik und ruft zur Teilnahme auf: Freitag, 20. September um 12 Uhr am Jungfernstieg. Die Proteste von #FridaysForFuture sind berechtigt: Hitzewellen, Dürren, Überschwemmungen - bereits heute vernichtet die Klimakrise Leben und Lebensgrundlagen von Millionen Menschen weltweit.

 

weiter...

Hamburger Allianz für die Pflege bekommt Verstärkung

27.08.2019

Die im April 2019 von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) ins Leben gerufene Hamburger Allianz für die Pflege erfährt wachsende Unterstützung. Am heutigen Dienstag hat das Diakonische Werk Hamburg Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks im Rathaus die Beitrittserklärungen von 87 Krankenhäusern, Pflegeheimen, Pflegediensten und Hospizen übergeben. Damit schließen sich die diakonischen Pflegeeinrichtungen dem Bündnis von führenden Arbeitgebern für Pflegekräfte in Hamburg an, die Standards für gute Arbeitsbedingungen im Beruf erfüllen.

weiter...

Wieder Schwimmunterricht im Hessebad - aber...

21.08.2019

Im Hessebad findet wieder Schwimmunterricht statt — dank des Engagements aus dem Kollegium am Gymnasium Blankenese. Jedoch ist die gefundene Lösung nicht von Dauer. Eine Stelle zur Verstärkung der Aufsicht am Beckenrand ist zwar ausgeschrieben, aber unbesetzt. Es mangelt an Bewerbern.

weiter...

Bilder des Tages

ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
ob von oben herab
ob von oben herab
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen