Evangelische Schule gewinnt Deutschen Schulpreis für Inklusionskonzept

24.05.2018

EKD: Das Evangelische Schulzentrum Martinschule in Greifswald ist für sein Inklusionskonzept mit dem mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte den unbedingten Willen des Kollegiums, das „Anderssein“ der Kinder und Jugendlichen zu akzeptieren und wertzuschätzen. Fast die Hälfte der 550 Schüler hat sonderpädagogischen Förderbedarf. Der Preis der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung wurde in Berlin übergeben. (weiterlesen)



Die evangelische Kirche und das Geld

22.05.2018

EKD: Oft steht die Kirchensteuer in der Kritik. Ein aktuelles Faltblatt der EKD gibt Rechenschaft über die Verwendung der ihr anvertrauten Einnahmen aus der Kirchensteuer. Auch über weitere Einkünfte und die Anlage des Geldes in ethisch-nachhaltige Geldanlagen gibt das übersichtliche Faltblatt Auskunft. Es kann kostenlos unter presse@ekd.de bestellt werden. (weiterlesen)

Kirchen laden zur Interkulturellen Woche ein

21.05.2018

In einem Gemeinsamen Wort der Kirchen laden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, zur 43. Interkulturellen Woche ein. Sie findet vom 23. bis 29. September statt und steht unter dem Motto "Vielfalt verbindet". Geplant sind mehr als 5.000 Veranstaltungen an mehr als 500 Orten im gesamten Bundesgebiet. (Info: EKD - weiterlesen)

Richtfest für neues Kirchenkreiszentrum

21.05.2018

 

Niendorf. Am Montag, 28. Mai 2018, um 15 Uhr feiert der Kirchenkreis zusammen mit Baubeteiligten, Nachbarschaft und Gästen aus Kirche und Politik das Richtfest für das neue Kirchenkreiszentrum in Niendorf, Ecke Max-Zelck-Straße/Friedrich-Ebert-Straße. Mit einem Richtfest wird vor allem den Handwerkern und Handwerkerinnen und allen am Bau Beteiligten gedankt. Es wird gefeiert, dass der Rohbau steht und der Dachstuhl errichtet ist – so es einen gibt.
aus: Kirchenkreis-Newsletter Mai 2018

Bildergalerie 2017

Die USA - der (künftige) Präsident Trump und die deutschen Medien

24. Januar 2017
Wie stellen die deutschen Medien die Politik der USA dar? Welche Inhalte präsentieren sie ihren Lesern über Präsident(-Elect) Trump im Vergleich zu Medien in anderen Ländern?
Über Traditionen und kulturelle Prägungen deutscher Medien in ihrer Berichterdstattung über die USA spricht am 24. Januar 2017 Dr. Sybille Reinke de Buitrago (Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg und Institut für Theologie und Frieden).

Trösten - nicht Vertrösten

1. Februar 2017
Trostgedanken in Bibel, Kunst und Musik: Vortrag von Propst Frie Bräsen zur Eröffnung der Ausstellung TROST 45. Eine Kooperation der Fachstelle „ÄlterWerden“ im Kirchenkreis, der Blankeneser Gespräche und der Ev. GemeindeAkademie Blankenese.

Die Zeit heilt nicht alle Wunden

14. März 2017
Kriegstraumata werden an nachfolgende Generationen weitergegeben
Silvia Linz, Dipl. Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin
Deutschland hat seit der Befreiung 1945 den Ruf einer demokratischen, friedfertigen Gesellschaft erworben. Und doch treten besonders bei älteren Menschen seit einigen Jahren psychische Belastungen auf, deren Ursache längst vergessen geglaubte Erlebnisse sind

Von Versöhnung und Vergebung

28. März 2017
Erfahrungen und Einsichten der Zeitzeugin Judith Levi auf dem Weg zur deutsch-jüdischen Aussöhnung.
Obwohl die heute emeritierte Linguistik-Professorin in den USA geboren und aufgewachsen ist, ist sie doch als Zeitzeugin der deutschen Kriegskinder geprägt von den Folgen des Zweiten Weltkrieges.

Das Porträt eines Reformators

06. April 2017
Das vermeintliche Bugenhagen-Bild Lucas Cranachs d.Ä. aus dem Jahre 1532 und seine Entlarvung, ein Vortrag von Hauptpastor em. Dr. Ferdinand Ahius. Moderation: Hauptpastor em. Helge Adolphsen
Mehr Informationen über dieses Bild erhalten Sie hier

Backstein, Barock und Butterkuchen

11. Mai 2017
1. Kirchentour 2017

St. Pankratius in Neuenfelde, St. Nikolai in Borstel und St. Cosmae in Stade waren die Stationen dieser ersten Kirchentour 2017. 
Im Archiv finden Sie weitere Informationen

Finde heile Worte in einer unheilen Welt

13. Juni 2017
Dem Wort eine Heimat

Eine Lesung von Eberhard Möbius, dem Gründer des "Theaterschiffs" in Hamburg. Ein vergnüglicher Nachmittag mit frechen Satiren, gefühlvollen Liedern und kritischen Stellungnahmen zum politischen Zeitgeschehen. Moderator: Hauptpastor em. Helge Adolphsen