Kirchenbüro

Hier finden Sie Formulare und Informationen, die Ihnen das Kirchenbüro, die Verwaltung der Gemeinde, zur Verfügung stellen kann. Wenn Sie uns anrufen, begrüßt Sie unser Counter, Damen und Herren, die ehrenamtlich über unsere Gemeinde Auskunft erteilen können.

Ev.-luth. Kirche am Markt
Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg
Telefon: 86 62 50-0 / Fax: -14
kirchenbuero@blankenese.de

Ihre Ansprechpartnerin

Sieglinde Schmidt
Tel. 866250-17
Sieglinde.Schmidt@blankenese.de

Bankverbindung

Ev.-luth. Kirche am Markt | HypoVereinsbank
DE72200300000006604041
BIC HYVEDEMM300 (Hamburg)

Taufe

Wichtig für die Urkunden:
das Taufformular
Weitere Informationen zum Thema Taufe

Aufnahme / Wiederaufnahme

Für alles gibt es ein Formular, aber das soll nicht das Persönliche ersetzen! Wir freuen uns über Ihren Wunsch, in die Kirche einzutreten / wieder einzutreten. Ein erster Schritt ist das Ausfüllen dieses Aufnahmeformulars. Schicken Sie es an uns zurück, bitte mit Ihrer Telefonnumer oder Email-Adresse. Dann setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und verabreden ein Gespräch. Ziel soll sein, Ihnen, wenn Sie es möchten, die Gemeinde vorzustellen und Sie herzlich in unserer Gemeinde zu begrüßen.

Trauung

Bitte füllen Sie das Trau-Formular aus und senden Sie es an die Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg. Weitere Informationen zum Thema Trauung.

Wir freuen uns auf ein schönes und gesegnetes Hochzeitsfest in unserer Kirche.

Umgemeindung

Bitte füllen Sie dieses Formular aus - wenn Sie zu unserer Gemeinde gehören möchten - und schicken Sie es uns unterschrieben zurück an:
Kirchengemeinde Blankenese
Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg
Wir heißen Sie schon jetzt herzlich willkommen in unserer Gemeinde!

Konfirmanden

Informationen zum Konfirmandenunterricht in der Blankeneser Kirche finden sich hier. Interessierte füllen bitte ein Anmeldeformular aus und lassen es dem Kirchenbüro zukommen.

Kollekten

Manchmal stellt sich über das eigene Fest und die eigene Gemeinde hinaus die Frage, ob wir mit unserem Fest nicht auch anderen helfen könnten, ihr Leben festlicher, hilfreicher, sinnvoller zu gestalten. Wir haben dazu einige Kollektenempfehlungen zusammengestellt.

EKD-Synoden-Präses: Die Kirche wird in 20 Jahren sehr anders sein

15.11.2019

Dresden (epd). Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Irmgard Schwaetzer, hat Haupt- und Ehrenamtliche zu mehr Mut bei Reformen der Institution aufgerufen. „Unsere Kirche wird in 20 oder 40 Jahren sehr anders sein“, sagte sie in ihrem Bericht vor der EKD-Synode in Dresden. Es werde „auf keinen Fall eine kleinere Version der Kirche von heute sein“, ergänzte sie. Vielmehr müssten Veränderung gestaltet und richtige Weichenstellungen vorgenommen werden.

weiter...

Ökumenischer Kirchentag 2021

01.11.2019

„Schaut hin“ lautet das Leitwort für den 3. Ökumenischen Kirchentag 2021.
„Schauen bedeutet mehr als sehen“, sagte Kirchentagspräsidentin Bettina Limperg bei der Vorstellung des Mottos in Frankfurt am Main.
Der Kirchentag wird vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt stattfinden.

weiter...

WIR&HIER-Kongress 2020 - Anmeldung

03.10.2019

EKD und Diakonie Deutschland laden zum Kongress „WIR&HIER – Gemeinsam Lebensräume gestalten“ vom 3. bis 4. April 2020 in Hamburg ein. Der praxisorientierte Kongress bietet Konzeptideen, Projekte, theologische Reflexionen, Netzwerk-Angebote und Exkursionen. Sozialraumorientierte Arbeit wird für die Arbeit von Kirche und Diakonie in Kooperation mit Akteuren der Zivilgesellschaft und Kommunen eine wachsende Bedeutung haben.

https://newsletter.ekd.de/r/TwmebmE12194ms3121.html
www.wirundhier-kongress.de

Positionen der EKD zum Klimawandel

03.10.2019

EKD - Newsletter: Ein „Weiter so“ geht nicht: Die Evangelische Kirche in Deutschland setzt sich dafür ein, dass die Menschheit Wege findet, innerhalb der ökologischen und sozialen Grenzen unseres Planeten zu leben und den Klimawandel aufzuhalten.

https://newsletter.ekd.de/r/TwmebmE12193ms3121.html