Musikalischer Abend über Dorothy Parker

23.11.2019 (Samstag) 16:00

Ein musikalisch-literarischer Abend über das aufregende Leben der New Yorker Schriftstellerin Dorothy Parker
Ulrike Fertig, Sprecherin,
David Baas, Klavier,
David Schweikard, Saxophon und Klarinette

Dorothy Parker (1893-1967) war eine berühmte Schriftstellerin, Journalistin und Intellektuelle im New York der 20er, 30er und 40er Jahre. Ihre Scharfzüngigkeit und der Witz ihrer Kurzgeschichten und Gedichte unterhalten bis in die heutige Zeit.

Eintritt € 8,-. Anmeldung erbeten, Tel.: 819 91 10



Ort: Elbschloss Residenz GmbH, Elbchaussee 374, 22609 Hamburg

Sehnsucht nach dem Paradies

23.11.2019 (Samstag) 18:00

Evas Tage im Paradies waren eine Harmonie für alle Sinne: Farben, Düfte, Klänge – das vollkommene Glück. All dies lässt der Komponist Gabriel Fauré in seinem Zyklus „La Chanson d’ Ève“ auf wunderbare Weise lebendig werden – Herzstück eines Liederabends, zu dem Kammersängerin Gabriele Rossmanith, Staatsoper Hamburg, und Pianist Eberhard Hasenfratz ins Gemeindehaus einladen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

N:ke – zurück zu den Wurzeln

29.11.2019 (Freitag) 20:00

Wenn Nike Ahrens zu singen beginnt, kommt vieles zusammen: pure Emotion, starke Authentizität, ganz viel Sympathie und die Liebe zur Musik. Die gebürtige Hamburgerin lebt heute in Hannover und hat dort Musik studiert. Über viele Jahre war die Blankeneser Kirche ihr musikalischer Mittelpunkt – zunächst als Mitglied des Jugendgospelchors und später des ‚großen’ Gospelchors. Nach Veröffentlichung ihrer ersten EP „Feuerwerk“ und drei Tourneen quer durch Deutschland kehrt sie mit ihrer Band in die alte Heimat zurück.

Ihre Songs – eine Mischung aus Deutsch-Pop, Chanson
und Soul – spiegeln den Alltag der 25-Jährigen wider, sind
vielseitig und ausdrucksstark. Unterstützt wird N:ke, die sich
singend am Klavier begleitet, von Tim Nicklaus am Schlagzeug
und Martin Schwarz am E-Bass. Mit dabei sind auch
20 Sängerinnen und Sänger des Blankeneser Gospelchors, die
den Arrangements eine Extraportion Gospelsound verleihen.
Eintritt 12 €, ermäßigt 7 € | Einlass 19.30 Uhr

Ort: Kirche am Markt

weiter

Cantus Blankenese: Mein Geist freuet sich

01.12.2019 (Sonntag) 18:00

Mit dem Lobgesang der Maria: „Meine Seele erhebt den Herrn, denn er hat Großes an mir getan!“ (Lukas 1,46-55) stimmt Cantus Blankenese auf die Adventszeit ein.

Eintritt frei.

Ort: Kirche

weiter

Musik auf dem Hügel - Der vielfarbige Bach

08.12.2019 (Sonntag) 16:00–00:00

Suiten, Sonaten und Fantasien von J. S. Bach

Martin Gonschorek - Flöte

Michael Petermann - Cembalo, Kleinorgel

Ort: Goßlerhaus

weiter

Duo Baayon spielt "zu vier Händen"

11.12.2019 (Mittwoch) 20:00–01:00

Vierhändig an einem Klavier - das Zusammentreffen zweier starker Persönlichkeiten ist von kreativem Wettstreit und spontanem Dialog geprägt. Sie spielen Werke von Clementi, Debussy, Rachmaninow, Tschaikowsky und anderen. Ihre ungewöhnlichen Interpretationen begeistern das Publikum.

Dorota ist Absolventin der traditionsreichen Kattowitzer Musikhochschule. Paweł hat seine Musikausbildung in Krakau erhalten. Beide Künstler schlossen ihr Studium als Solisten mit  Auszeichnung ab. 2015 haben sie als Baayon Duo zusammengefunden. Das junge polnische Ehepaar hat mehrere Meisterkurse absolviert. Es trat auf bei Festivals in Deutschland und den Niederlanden sowie in zahlreichen Konzerten in seinem Heimatland. Sowohl als Duo wie auch solistisch sind Dorota und Paweł Preisträger internationaler Wettbewerbe.

Ort: Goßlerhaus, Goßlerspark 1, 22587 Hamburg

< November 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30