Kleiderkammer

Seit vielen Jahren ist es üblich, nicht mehr benötigte, gut erhaltene Kleidung und Hauswäsche der Kirchengemeinde zu spenden. Dafür sind wir, Ihr Kleiderkammer-Team, dankbar.

Was passiert mit Ihrer Kleiderspende, die Sie in den Container links neben dem Pastorat Mühlenberger Weg 68 packen?

  1. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sortieren Kleidung und Hauswäsche und räumen sie in unserer Kleiderkammer  in die entsprechenden Regale ein.
    Evtl. Unbrauchbares wird aussortiert und entsorgt.
  2. Donnerstags können sich Bedürftige mit dem, was sie benötigen, versorgen. Obdachlose und Asylbewerber erhalten die Kleidung kostenlos. Alle anderen zahlen einen geringfügigen Preis.
  3. Eine enge Zusammenarbeit besteht außerdem mit dem Asylbewerberheim Sieversstücken.
  4. Kleidungsstücke, die in unserer Kleiderkammer und am Björnsonweg keine Verwendung finden, geben wir weiter an die „Kleiderkammer Wilhelmsburg“ www.passage-hamburg.de  gGmbH.
  5. Alles, was bei der „Wilhelmsburger Kleiderkammer“  nicht verwertet wird, geht dann in einen weiteren Kreislauf: z.B. an die  „Johanniterhilfe“,  andere gemeinnützige Einrichtungen oder durch Verkauf an andere Verwerter.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich Willkommen!

Öffnungszeiten
Mühlenberger Weg 68 - Hintereingang
Annahme: Do, 13 - 16 Uhr
Ausgabe: Do, 14 - 16 Uhr

Kontakt: Gisela Kröger, Tel. 86 52 22

Kleiderkammer für Geflüchtete

Die Kleiderkammer in Sieversstücken ist ein Hilfsangebot vom Runden Tisch.

Öffnungszeiten
Dienstag von 10 - 12 Uhr
Donnerstag von 15 - 18 Uhr
Ort: Auf dem Gelände der Unterkunft Sieversstücken / erstes Eckhaus linke Hand
Kontakt: Christa Meyer, Tel 86 89 89, pcmeyer@t-online.de

Bittgottesdienst für den Frieden

18.07.2019

Unter dem Motto „Friedensklima“ ist das Materialheft zum diesjährigen Bittgottesdienst für den Frieden erschienen. Damit soll während der FriedensDekade vom 10. bis 20. November 2019 der Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und gerechten, lebensförderlichen und friedlichen Lebensbedingungen der Menschen untereinander in den Fokus rücken.

weiter...

Spitzentreffen zwischen evangelischer Kirche und Koordinationsrat der Muslime in München

18.07.2019

Bei ihrem jährlichen Treffen erteilten die Vertreterinnen und Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland und des Koordinationsrates der Muslime Hass und Hetze eine Absage. Im Mittelpunkt der Gespräche stand das Thema „Religiöse Heimat und Identität“. 

weiter...

Einladung zum 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 nach Frankfurt am Main

02.07.2019

Mit der Einladung zum 3. Ökumenischen Kirchentag vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main ist der evangelische Kirchentag in Dortmund am 23. Juni zu Ende gegangen.
Gastgeber in zwei Jahren sind die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und das Bistum Limburg.

epd - Newsletter

Bepreisung für CO2

02.07.2019

Für eine sozialverträgliche, umfassende Bepreisung für CO2 - Umwelt-Experten der EKD sehen wachsenden Handlungsdruck

weiter...