Was bedeutet es für uns, ein christliches Heim zu führen?

28.04.2019 | 01:00

Profilschärfung

Unter dieser Fragestellung hat der Vorstand der Stiftung unter Begleitung vom Diakonischen Werk Hamburg und in Abstimmung mit den Mitarbeitenden das Leitbild des Hauses überarbeitet und neu in sechs Leitsätzen zusammengefasst. Als Präambel haben wir unsere Leitsätze gefunden:


Der christliche Glaube bekennt
Jeder Mensch ist bedingungslos von Gott geliebt.
Darum gehören wir zusammen als Familie Gottes.
In diesem Glauben hat Jesus Christus gelebt und gehandelt.
An seinem Gottes-und Menschenbild orientieren wir uns im Stift.

Für Interessierte: Schillingstift - Leitsätze

Hermann und Lilly Schilling-Stiftung | Christliches Senioren- und Pflegeheim | Isfeldstraße 16, 22589 Hamburg | Tel. 040 – 866 259 0

 

 

:

Zurück

Eröffnung der Interkulturellen Woche

19.08.2019

EKD: Die bundesweite Interkulturelle Woche der Kirchen wird am 22. September in Halle eröffnet.
Unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ finden bis zum 29. September rund 5.000 Veranstaltungen in mehr als 500 Städten und Gemeinden statt. 

Abschied vom Sonntagsgottesdienst?

19.08.2019

EKD: Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ihren Gemeinden jüngst in einer Studie empfohlen, über den Fortbestand des Sonntagsgottesdienstes offen zu diskutieren. Für viele sei der traditionelle Sonntagsgottesdienst – so das Ergebnis der Studie –nicht (mehr) attraktiv.

weiter...

Predigt Podcast mit Pastor Poehls

05.08.2019

Die Predigt von Pastor Klaus-Georg Poehls, vom 28. Juli 2019, gibt es jetzt hier bei uns als Podcast zum mithören. Für alle, die es am Sonntag nicht in die Kirche geschafft haben oder einfach noch mal zuhören möchten. Pastor Poehls spricht über Demut und den Einsatz für Gerechtigkeit.

Podcast Predigt vom 28. Juli 2019

weiter...

Bittgottesdienst für den Frieden

18.07.2019

Unter dem Motto „Friedensklima“ ist das Materialheft zum diesjährigen Bittgottesdienst für den Frieden erschienen. Damit soll während der FriedensDekade vom 10. bis 20. November 2019 der Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und gerechten, lebensförderlichen und friedlichen Lebensbedingungen der Menschen untereinander in den Fokus rücken.

weiter...