GlockeBulln
Das malerische weiße Dorf am Elbstrand lädt zum Flanieren ein. Doch wie soll man sich in den kleinen verwinkelten Gassen mit den reetgedeckten Häuschen und den bezaubernden Gärten zurechtfinden? Die Gästeführerin Hedda Scherres zeigt Ihnen die schönsten Ecken und erzählt spannende Geschichten von Räubern und Rittern, Fischern und Fruchtjagern. Genießen Sie den Panoramablick von spektakulären Aussichtspunkten bis hinüber auf die andere Elbseite ins Alte Land. Erfahren Sie mehr über das Leben der Bewohner von einst und heutzutage. Führungen werden in Deutsch, Englisch oder Spanisch angeboten. 
Kontakt: Dr. Hedda Scherres, E-Mail: h.scherres@gmx.de

Nachrichten

Auf diesen Seiten finden Sie Nachrichten aus dem Dorf. Wer lieber etwas in der Hand hält, um sich über Blankenese zu informieren, schaut in die nachfolgend aufgeführten Druckerzeugnisse:

Klönschnack

Der Klönschnack ist ein Lokalmagazin für die Elbvororte, das seit 1983 monatlich erscheint und kostenlos an die Privathaushalte im Verbreitungsgebiet verteilt wird.

www.kloenschnack.de

Der Gemeindebrief der Ev.-luth. Kirche am Markt wird an alle Haushalte in Blankenese verteilt. Er informiert, übersetzt den Verkündigungsauftrag in den Ort und möchte christliche Orientierungshilfe für den Alltag sein. Sie finden ihn hier.

... und wer eine kurze und bündige Übersicht über die Meldungen der Medien für ganz Hamburg sucht, findet sie über beim Hamburger Tagesjournal.

Laienpredigtreihe verlegt

16.01.2018

Während der vorösterlichen Fastenzeit haben in den vergangenen Jahren Laien von der Kanzel gepredigt. Bei der Planung für 2018 hat der KGR­Ausschuss „Geistliches Leben“ diese Praxis überdacht. Auch künftig sollen die Predigerinnen und Prediger im Ehrenamt im Sinne des lutherischen „Priestertums aller Gläubigen“ eine wichtige Rolle bei der Verkündigung übernehmen – aber zu einem anderen Zeitpunkt im Kirchenjahr.

weiter...

Zeig Dich! Sieben Wochen ohne...

16.01.2018

Seit über 30 Jahren lädt „7 Wochen Ohne“ – die Fastenaktion der evangelischen Kirche – dazu ein, die Zeit zwischen Aschermitt­woch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Menschen verzichten nicht nur auf Schokolade oder Alkohol, sondern sie fasten auch im Kopf – hinterfragen die Routine des Alltags, nehmen neue Perspektiven ein, entdecken, worauf es ankommt im Leben.

weiter...

Im Schlussspurt nach Grenada

12.12.2017

Vor gut zwei Wochen fiel der Startschuss zur AAR / RORC Transatlantik Regatta  vor Lanzarote. Eine ungewöhnliche Großwetterlage forderten die 23 teilnehmenden Yachten und insbesondere die Navigatoren. Nun erreicht das Gros der Yachten Grenada.

weiter...

Friedrich Eckart Marwedel erhält Goldenes Kronenkreuz in Blankenese

04.12.2017

Ein Ehrenamt mit Leitungsfunktion: Das bekleidete mit großem Engagement 18 Jahre lang Friedrich Eckart Marwedel im Vorstand des Diakonievereins Vormundschaften und Betreuungen e.V., vormals: Diakonisches Werk des Kirchenkreises Blankenese. Für seinen Einsatz von 1998 bis 2017 im Dienste erkrankter Menschen übereichte ihm Propst Frie Bräsen am 29. November in der Blankeneser Kirche das Goldene Kronenkreuz der Diakonie.

weiter...

Das Plus für Blankenese

04.12.2017

Allein aus Kirchensteuereinnahmen lassen sich die vielfältigen Aktivitäten unserer Gemeinde nicht finanzieren. Sie müssen durch Spenden mitgetragen werden.

weiter...

Wasserfilter verteilt und Sehtests durchgeführt

04.12.2017

Zum nunmehr sechsten Mal reiste die Marafiki-Gruppe gemeinsam mit Pastor Klaus-Georg Poehls während der Herbstferien in die Partnergemeinden nach Tansania. Hier folgen Auszüge aus ihrem Bericht:

weiter...