Nachrichten

Auf diesen Seiten finden Sie Nachrichten aus dem Dorf. Wer lieber etwas in der Hand hält, um sich über Blankenese zu informieren, schaut in die nachfolgend aufgeführten Druckerzeugnisse:

Klönschnack

Der Klönschnack ist ein Lokalmagazin für die Elbvororte, das seit 1983 monatlich erscheint und kostenlos an die Privathaushalte im Verbreitungsgebiet verteilt wird.

www.kloenschnack.de

Der Gemeindebrief der Ev.-luth. Kirche am Markt wird an alle Haushalte in Blankenese verteilt. Er informiert, übersetzt den Verkündigungsauftrag in den Ort und möchte christliche Orientierungshilfe für den Alltag sein. Sie finden ihn hier.

... und wer eine kurze und bündige Übersicht über die Meldungen der Medien für ganz Hamburg sucht, findet sie über beim Hamburger Tagesjournal.

Blankeneser wehren sich

29.01.2015

„Diese maßstabsprengenden  Bebauungsplanentwürfe für Blankenese wollen wir nicht!“
Das ist die Botschaft und übereinstimmende Aussage von über 200 betroffenen Bürgern an die Altonaer Bezirkspolitiker und -verwaltung nach einer sehr sachlich verlaufenden Informations- und Diskussionsveranstaltung am 23.1.2015 in der vollbesetzten Aula der Gorch-Fock-Schule in Blankenese.

weiter...

Großes Interesse an Fahrradtagung des Zukunftsforums

28.01.2015

Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer, die im vergangenen Mai bereits den Schülerkongress zu Gefahrenpunkten für Radfahrer in Blankenese eröffnet hatte, war erneut zu Gast. Sie plädierte in ihrem Grußwort für eine friedliche Mischung des Verkehrs – und bekräftigte damit eine Forderung des Zukunftsforums. Eine vernünftige Verkehrsplanung, so Melzer, müsse Rad- wie Autofahrer und Fußgänger gleichermaßen integrieren. Dieses Ziel werde bei künftigen Straßenbaumaßnahmen im Bezirk mitgedacht werden. TAGUNGSRÜCKBLICK   Fotos: Artur Sobowiec

Das Wunder von Bern

26.01.2015

Mustafa Memeti steht auf der Baustelle, die einmal eine Moschee werden soll. Hinter ihm pinselt ein Mann mit roter Farbe eine Wandverzierung nach, vor ihmsteht einKamerateamdes Schweizer Fernsehens. Der Reporter fragt, was in diesen Tagen alle fragen: „Herr Memeti, wie müssen Sie jetzt nach den Anschlägen von Paris reagieren?“
von Charlotte Theile - Süddt. Zeitung, Sonnabend, 24. Januar 2015

Antarktiseis kommt ins Rutschen

10.01.2015

Eine der trübsten Ahnungen der Klimaforscher beginnt sich möglicherweise zu realisieren: es gibt Anzeichen dafür, dass der Westantarktische Eisschild instabil geworden ist und unwiderruflich zerfällt. Drei riesige Kontinentaleisschilde gibt es derzeit auf der Erde: den Grönländischen, den Westantarktischen und den Ostantarktischen Eisschild. E

weiter...

Landesbischof Ulrich verurteilt Terroranschlag von Paris

09.01.2015

Der Landesbischof der Nordkirche, Gerhard Ulrich, hat den Terrorangriff auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» als «feigen Mordanschlag» verurteilt. «Wir schließen uns in Trauer zusammen mit denen, die liebe Menschen verloren haben», sagte Ulrich in Schwerin.

weiter...

facebook

05.01.2015

Wussten Sie schon, dass unsere Kirche auch eine eigene Facebook Seite hat? Nein? Dann sollten Sie unbedingt mal vorbei schauen: https://www.facebook.com/BlankeneserKirche?fref=ts
In Facebook sehen wir ein Medium, welches generartionenübergreifend Verbindungen herstellen kann. Und genau das sehen wir als Grund diese Seite noch etwas mehr zu fördern. Wir freuen uns über jeden Klick, über jeden Kommentar und wünschen uns, dass diese Facebook Seite auch als Anlaufstelle für Anregungen, Kritik und neue Verbindungen gesehen wird.
Facebook Blankeneser Kirche - I like.