Nachrichten

Auf diesen Seiten finden Sie Nachrichten aus dem Dorf. Wer lieber etwas in der Hand hält, um sich über Blankenese zu informieren, schaut in die nachfolgend aufgeführten Druckerzeugnisse:

Klönschnack

Der Klönschnack ist ein Lokalmagazin für die Elbvororte, das seit 1983 monatlich erscheint und kostenlos an die Privathaushalte im Verbreitungsgebiet verteilt wird.

www.kloenschnack.de

Der Gemeindebrief der Ev.-luth. Kirche am Markt wird an alle Haushalte in Blankenese verteilt. Er informiert, übersetzt den Verkündigungsauftrag in den Ort und möchte christliche Orientierungshilfe für den Alltag sein. Sie finden ihn hier.

... und wer eine kurze und bündige Übersicht über die Meldungen der Medien für ganz Hamburg sucht, findet sie über beim Hamburger Tagesjournal.

Komet mit Ehrenamtspreis ausgezeichnet

17.05.2019

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Kooperation zwischen der Holsten Brauerei und dem Hamburger Fußball-Verein (HFV) hat Komet Blankenese am Dienstag den 1. Platz beim Vereinsehrenamtspreis erreicht und wurde mit 5.000 Euro belohnt. 

weiter...

Das Emmaus Hospiz sucht eine Pflegekraft

15.05.2019

Warum im Blankeneser Hospiz arbeiten?
Weil hier alles ein klein wenig entschleunigt ist. Weil es hier persönlich zugeht und vertraut. Weil hier alles eins ist, der Körper, die Seele, der Geist. 

weiter...

Kulturfest der Stadtteilschule Blankenese

11.05.2019

Nach der erfolgreichen Premiere 2018 lädt die Stadtteilschule Blankenesealle Bewohner*innen des Stadtteils am 25. Mai 2018 zu dem 2. Kulturfest ein. Unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank widmet sich das Fest mit seinen kulturellen Veranstaltungen, Informationsständen und Mitmach-Angeboten den Themen Demokratie und Nachhaltigkeit. 

weiter...

Frauen der Katholische Heilig-Kreuz-Gemeinde Rauxel streiken

08.05.2019

Für die Woche vom 11. bis zum 18. Mai ruft eine Initiative „Maria 2.0“ alle Frauen auf, in einen Kirchenstreik zu treten. „Wir betreten keine Kirche mehr und tun keinen Dienst. Vor den Kirchen werden wir Gottesdienst feiern und unsere Klagen und Forderungen nachdrücklich und kreativ zum Ausdruck bringen. Wir werden informieren und diskutieren und wir werden deutlich machen, dass jetzt die Zeit ist und die Stunde, um zu handeln“, heißt es. Ein Beitrag von Marcel Witte

Info-Blankenese Messe

08.05.2019

Die Idee: Nach drei Konzepttreffen, an dem eine Reihe der Vereine, Einrichtungen des Ortes teilgenommen haben, soll nun die Chance der Vernetzung der "Institutionen" untereinander genutzt und ebenfalls die Möglichkeit gegeben werden, den Bürgern ein Kennenlernen einer Vielzahl der Gruppen zu ermöglichen. Datum: 22. Juni 2019.

weiter...

Unsere Kirche soll offen bleiben!

08.05.2019

Leider wurde unsere Blankeneser Kirche in letzter Zeit immer wieder mutwillig verunreinigt. Wir mussten sie daher außerhalb der Gottesdienstzeiten schließen. Das wollen wir nicht. Wir suchen ehrenamtliche „Tempelwächter“, die die Kirche jeweils ein bis zwei Stunden in der Woche – oder vorübergehend auch länger - beaufsichtigen.

 

weiter...