Die Pastorenschaft

Christiane Melchiors
seit 5.2015 in der Gemeinde
Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg
Tel. 86 62 50-21 / Fax-23
Christiane.Melchiors@Blankenese.de

Klaus-Georg Poehls (* 1961)
seit 1992 in der Gemeinde
Mühlenberger Weg 68, 22587 Hamburg
Tel. 86 62 50-25 / Fax -27
Klaus.Poehls@Blankenese.de

Thomas Warnke (* 1966)
seit 2008 in der Gemeinde
Mühlenberger Weg 64 a
Tel. 866250-33 / Fax -14
Thomas.Warnke@Blankenese.de

Dr. Hartwig v. Schubert (* 1954)
Militärdekan an der Führungsakademie
Tel. 866734-20 / Fax 866734-19
evMilPfarramtHamburgll@Bundeswehr.org

Mitarbeiter

Drei Pastoren; 18 MitarbeiterInnen (halb- u. ganztags); 24 Friedhofsmitarbeiter, darunter vier Saisonkräfte und im Büro zwei Ganztags- und zwei Halbtagskräfte.

Chronik

Bezirk I Pröpste

Theodor Paulsen 1896 - 1913
Otto Schwartz 1913 - 1929
Wilhelm Schetelig 1929 - 1952
Karl Hasselmann 1952 - 1962
Dr. Walter Tebbe 1963 - 1977
Herwig Schmidtpott 1977 - 1993
Malve Lehmann-Stäcker 1993 - 2006
Arnd Schomerus 2007 - 2009
Dr. Horst Gorski 2009 -2015

Bezirk II Pastoren

Andreas Marxen 1908 - 1931
Richard Schmidt 1931 - 1946
Georg Plate 1946 - 1972
Dr. Hermann Augustin 1972 - 1981
Sievert Brandt 1981 - 1992
Klaus-Georg Poehls seit 1992

Bezirk III Pastoren

Martin Christiansen 1953 - 1972
Horst Steffen 1972 - 1977
Wolfgang Trippner 1977 - 1990
Annette Gruenagel 1990 - 1994
Rainer Patz 1995 - 2001
Thomas Warnke seit 2008

Bezirk IV Pastores

Dr. Rudolf Halver 1953 - 1979
Helmut Plank 1977 - 2015
Christiane Melchiors seit 2015

Jugendarbeit

Diako Stefan Burmeister 2002 - 2003
Pastor Burkhard Senf/
Projektstelle
2003 - 2006
Pastorin Christina Duncker 2006 - 2008

Ein gutes Wort - 04. April

04.04.2020

Liebe Leserinnen und Leser,

„Gott hat sein Ohr an deinem Herzen.“ So hat der KirchenvaterAugustin von der Nähe Gottes zu seinen Menschen gesprochen. Lassen wir uns ein auf eine bildlich vermenschlichte Rede von und über Gott in all ihrer Begrenztheit und Problematik.

weiter...

Ein gutes Wort - 03. April

03.04.2020

Ein gutes Wort für jeden Tag. Ein kurzes Gebet, eine Passage aus der Bibel, zum Nachdenken und Innehalten. Jeden Tag von Pastorinnen und Pastoren aus Hamburger Kirchengemeinden, als PDF und Audio-Datei.

weiter...

Hoffnungsläuten

01.04.2020

Hoffnungsläuten – Innehalten und Beten am Mittag

Die Bischöfinnen und Bischöfe der Nordkirche rufen zu einer nordkirchenweiten Aktion auf. In ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sollen mittags um 12 Uhr die Glocken läuten, ein Hoffnungsläuten und die Einladung zum Innehalten, zum Gebet.

weiter...

Glockengeläut

23.03.2020

Wiederentdeckt: das Mittags- und Abendgeläut unserer Kirche lädt ein zum Innehalten, zu Gedanken an liebe Menschen, zu einem Gebet, einem Vaterunser. Der Klang unserer Glocken will Botschaft sein: der Gemeinschaft, der Weite, der Sehnsucht, der Erfüllung.

Hören Sie mit und lauschen hinein!