Programm

Monika Lühmann: "Ach was, Paris... Blankenese! - Einblicke in ein buntes Leben"

17.09.2019 (Dienstag) 15:30–18:00
Jüdische Bürger im Hamburger Westen

Die Autorin liest aus ihrem Buch (April 2019).  Gesprächspartner ist der Blankeneser Klaus Schümann (KLÖNSCHNACK). Monika Lühmann ist Geschäftsfrau, Teestuben-Gründerin und Mitwirkende so mancher Bürgerinitiative: für den Erhalt des Schmiedeviertels, den moderaten Umbau des Süllbergs bis zur Einrichtung einer Fährverbindung von Blankenese zu den Landungsbrücken. 

Ort: Ev. Gemeidehaus, Mühlenberger Weg 64

weiter

Stadtteilrundfahrt: „Jüdische Bürger im Hamburger Westen“

27.10.2019 (Sonntag) 13:00–18:00
Jüdische Bürger im Hamburger Westen

Busfahrt zu historischen Orten jüdischen Lebens in Blankenese und Rissen, mit Vorträgen am Wasserwerk Blankenese, im Elsa Brändströmhaus, an Orten der Hachscharas (Vorbereitungslager in den 30er NJahren zur Auswanderung nach Palästina) in Rissen und Blankenese sowie zu den Orten einer aktuellen Gedenkkultur am ehemaligen Steubenweg und in der Blankeneser Kirche.

Ort: Abfahrt Blankeneser Bahnhof

weiter

"Sterbehilfe aus dem Geist der christlichen Liebe": Prof. Dr. D. (theologischer Ehrendoktor) Volker Gerhardt

27.11.2019 (Mittwoch) 19:00
Seniorprof. Dr. Drs. h.c. Volker Gerhardt, Institut für Philosophie - Humboldt-Universität zu Berlin. (Foto: privat)

Prof. Dr. Drs. h.c. Volker Gerhardt ist Seniorprofessor für Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin. Er war Mitglied des Ethikrates der Bundesregierung.

Ort: Gemeindehaus Blankenese, Mühlenberger Weg 64

weiter

Bittgottesdienst für den Frieden

18.07.2019

Unter dem Motto „Friedensklima“ ist das Materialheft zum diesjährigen Bittgottesdienst für den Frieden erschienen. Damit soll während der FriedensDekade vom 10. bis 20. November 2019 der Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und gerechten, lebensförderlichen und friedlichen Lebensbedingungen der Menschen untereinander in den Fokus rücken.

weiter...

Spitzentreffen zwischen evangelischer Kirche und Koordinationsrat der Muslime in München

18.07.2019

Bei ihrem jährlichen Treffen erteilten die Vertreterinnen und Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland und des Koordinationsrates der Muslime Hass und Hetze eine Absage. Im Mittelpunkt der Gespräche stand das Thema „Religiöse Heimat und Identität“. 

weiter...

Einladung zum 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 nach Frankfurt am Main

02.07.2019

Mit der Einladung zum 3. Ökumenischen Kirchentag vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main ist der evangelische Kirchentag in Dortmund am 23. Juni zu Ende gegangen.
Gastgeber in zwei Jahren sind die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und das Bistum Limburg.

epd - Newsletter

Bepreisung für CO2

02.07.2019

Für eine sozialverträgliche, umfassende Bepreisung für CO2 - Umwelt-Experten der EKD sehen wachsenden Handlungsdruck

weiter...