Fischerhaus: Internet-Café MW65plus - Einführung Smartphone und Tablet

26.05.2018 (Samstag) 10:00 - 13:00

40 Teilnehmende über 65 Jahre haben in Kursen mit Dagmar Hirche gelernt, ihr Smartphone oder Tablet besser zu nutzen. Die Stimmung war gut, die Lernkurve auch. Viele der TeilnehmerInnen würden gerne gelegentlich gemeinsam üben und Kurse zu einzelnen Apps besuchen. 

Ort: Mühlenberger Weg 64 Souterrain

weiter

Kirchengemeinderat (KGR) tagt

28.05.2018 (Montag) 19:30

Öffentliche Sitzung des KGR im Pastorat Mühlenberger Weg 68.

Ort: Pastorat Mühlenberger Weg 68

Ein Sommernachtstraum“ am Gymnasium Hochrad

Theaterkurs des Jahrgangs 10 spielt Shakespeare am 28. und 29.05.18
Ein Verwirrspiel um Macht und Liebe: Oberon und Titania bekämpfen sich in hitziger Eifersucht, der Waldelf Puck verdreht zwei jungen Liebespaaren den Kopf, bis sie nicht mehr wissen, wo unten und oben ist; der Athener König Theseus droht seine zukünftige Ehefrau Hippolyta zu verlieren, weil sie mit Männern eigentlich gar nichts anfangen kann... 

Ort: Gymnasiums Hochrad, Hochrad 2,

weiter

Vortrag: Brückenbauer zwischen Islam und Christentum

30.05.2018 (Mittwoch) 20:00

In den vergangenen drei Jahrhunderten gab es in Deutschland eine ganze Reihe großartiger Vorbilder der Verständigung zwischen Christentum und Islam. Von ihnen können wir Toleranz und Einfühlungsvermögen lernen. In seinem Vortrag wird Dr. Martin Bauschke, Religionswissenschaftler, Theologe und langjähriger Leiter des Berliner Büros der Stiftung Weltethos, die Brückenbauleistungen u.a. von Lessing, Goethe und Annemarie Schimmel sowie von Muhammad Asad, Prinz El Hassan Bin Talal sowie von Muhammad Salim Abdullah vorstellen.

In Kooperation mit der Initiative Weltethos e.V.
www.initiative-weltethos.de

Ort: Gemeindehaus

Buchvorstellung von Amelie Fechner

31.05.2018 (Donnerstag) 19:30

Amelie Fechner stellt ihr neuestes Buch vor "Licht und Schatten" - Alltags- und Anlassgedichte
 
Amelie Fechner beschreibt in ihren Gedichten die Bandbreite der Gefühle zwischen Licht und Schatten, die unser Leben durchweben. Sie beherrscht die Kunst, alltägliche Begebenheiten und Gefühle so auf den Punkt zu bringen, dass wir Ausschnitte unseres eigenen Daseins darin wiederfinden.

Ort: Buchhandlung Kortes, Elbchaussee

weiter

Ältere Menschen besuchen und begleiten

04.06.2018 (Montag) 18:00 - 21:00

Wo finde ich eine geeignete Einrichtung oder hilfreiche Ansprechpartner? Welche Herausforderungen begegnen mir im Kontakt zu Menschen, die an Demenz erkrankt sind? Solche und ähnliche Fragen beantwortet ein Orientierungskurs für Ehrenamtliche, die sich für ältere Menschen engagieren. Jetzt wird dieser vierteilige Kurs, konzipiert vom Aktivoli-Landesnetzwerk, in Kooperation mit Gemeinde hilft! Zeitstifter erstmals in unserer Gemeinde angeboten.
Anmeldung erforderlich: Daniela Santema, Tel. 866250-35, zeitstifter@blankenese.de

Ort: Mühlenberger Weg 64 Souterrain

Sie möchten als Veranstalter gern eigene Veranstaltungen in den Kalender setzen?
Senden Sie uns Ihre Events an dienst@blankenese.de oder bitten Sie in einer E-Mail um Zugang zum Login-Bereich.