Kirchengemeinderat (KGR) tagt

28.01.2019 (Montag) 19:30

Öffentliche Sitzung des KGR im Pastorat Mühlenberger Weg 68.

Ort: Pastorat Mühlenberger Weg 68

Fischerhaus-Tagesfahrt: Erfreuliches aus der Nachbarschaft

29.01.2019 (Dienstag) 10:00–18:00

Als Auftakt für das neue Jahr lädt Albrecht Kasper, Leiter der Seniorenarbeit, ein zu einem erfreulichen Blick über den Tellerrand der eigenen Nachbarschaft. Lassen Sie sich überraschen!

Kosten: 35 € | nur mit Anmeldung über den Counter: Tel. 866250-0
Info: Albrecht Kasper, Tel. 866250-40

Ort: Blankeneser Bahnhof

Wirtschaft anders machen! Zeit für Alternativen

30.01.2019 (Mittwoch) 20:00

Mit Dr. Anke Butscher und Gerd Lauermann, Gemeinwohl-Ökonomie Hamburg, und Ulf Schönheim, Regionalwert AG Hamburg

Experten sind sich einig: Um ökologische und soziale Probleme zu lösen, müssen wir anders wirtschaften. Zwei Initiativen aus Hamburg stellen ihre Ideen und Ansätze vor. Und zeigen, dass das Sinn macht, Spaß bringt – und gut schmeckt.

Ort: Gemeindehaus

weiter

Gott und die Frage nach dem Wunder

05.02.2019 (Dienstag) 15:30–18:00
Pröpstin em. Dr. Monika Schwinge und Hauptpastor em. Helge Adolphsen
Pröpstin em. Dr. Monika Schwinge und Hauptpastor em. Helge Adolphsen in den Blankeneser Gesprächen (Foto: C. Strauß)

Diskussion mit zwei theologischen Fachleuten. Dr. Monika Schwinge, ehemalige Pröpstin im Kirchenkreis Pinneberg und Hauptpastor em.  Helge Adolphsen sprechen über ein altes Thema der Menschheit: "Gott und die Frage nach dem Wunder"

Ort: Gemeindehaus Blankenese, Mühlenberger Weg 64

weiter

„Tief im Westen“

07.02.2019 (Donnerstag) 16:00
Hajo Mans

Johannes, ein Mann Anfang 50 hat das Haus seiner Mutter geerbt und kehrt nach 30 Jahren nach Selfkant zurück. Die als Jugendlicher empfundene Enge und Spießigkeit erlebt er heute gar nicht mehr als so bedrückend.
Bei der Zubereitung des „Wiedersehensessens“ mit Conny durchlebt er ein Wechselbad der Gefühle aus Erinnerungen und Zukunftsplänen und sinniert dabei über die ungeschriebenen Gesetze einer traditionellen Dorfgemeinschaft – dem Selfkant.
Eine ebenso witzige wie tiefgründige Geschichte mit messerscharfem Blick.
Hajo Mans, Autor und Darsteller zugleich, nimmt den Zuschauer mit auf 75 Minuten beste Theaterunterhaltung.
Eintritt € 8,-  - www.elbschloss-residenz.de

Ort: Veranstaltung der Elbschloss Residenz im Restaurant „Hanseatic“ | 16 Uhr

Gardasee

14.02.2019 (Donnerstag) 16:00
(Quelle: Wikipedia)

 

Das Naturschauspielt der Gardasee.  Michael Stuka nimmt Sie mit auf seine Reise auf die sonnige Seite der Alpen. Diese beliebte Urlaubsregion mit den markanten Gebirgszügen, dem milden Klima, zahlreichen Olivenhainen und der vielfältigen Landschaft stellt ein kleines Paradies für Naturfreunde, Wanderer und Genießer das ganze Jahr über dar. 

Eintritt € 5,-  | 14. Februar 2019, 16 Uhr   | www.elbschloss-residenz.de

Ort: Veranstaltung der Elbschloss Residenz im Restaurant „Hanseatic“

Sie möchten als Veranstalter gern eigene Veranstaltungen in den Kalender setzen?
Senden Sie uns Ihre Events an dienst@blankenese.de oder bitten Sie in einer E-Mail um Zugang zum Login-Bereich.