Blankenese im Gespr├Ąch

Vorhin vorbeigerauscht: „Europa 2“ ­čç▓­čç╣

Das Kreuzfahrtschiff "Europa 2" gleitet auf der Elbe in Richtung M├╝ndung
Majest├Ątische Erscheinung: Die Europa 2 / Foto: ┬ę waw 2020

Sonntag, 2. August 2020, gegen 19 Uhr: Es gibt einen Neustart zu feiern! Das F├╝nf-Sterne-Schiff Europa 2 l├Ąuft nach fast f├╝nfmonatiger, Corona-bedingter Zwangsliegezeit am Hamburg Cruise Center Altona wieder an Blankenese vorbei. Es war ein gro├čer Moment f├╝r die Reederei Hapag-Lloyd Cruises und die Besatzung – ahoi, es gibt wieder Kreuzfahrten!

Ziel der achtt├Ągigen Premierenfahrt nach dem Corona-Lockdown war die wilde Felsenk├╝ste von Norwegen. Die nur 300 handverlesenen G├Ąste (negativer Coronatest ist Pflicht) konnten als erste Passagiere das neue Abstands- und Hygienekonzept testen. Dazu geh├Ârt, dass niemand an Land gehen darf – es ist also eine reine Seereise.

Geht das coronagerechte Konzept auf?

Eigentlich nimmt die Europa 2 bis zu 514 Kreuzfahrer mit. Die Beh├Ârden haben der Reederei jedoch vorgegeben mit weniger G├Ąsten, einem ver├Ąnderten Gastronomiekonzept und abgespecktem Unterhaltungsprogramm zu fahren. Vorteil f├╝r die Passagiere: Viel mehr Platz auf den sieben Passagierdecks als sonst ├╝blich. Nachteil f├╝r die Reederei: 40 Prozent der Kabinen bleiben leer, was pessimistische Branchenbeobachter zur Prognose veranlasst, dass diese Kreuzfahrten nur Verluste einfahren werden.

Die Kabinen der Europa 2 sind ├╝brigens ausschlie├člich Suiten mit separatem Wohn- und Schlafbereich. Diese sind in dreizehn Preiskategorien aufgeteilt, von „Familien-Appartement“ und „Ocean Suite“ bis „Owner Suite“.

F├╝r das Gesch├Ąftsjahr 2020/21 plant die Europa 2 genau 27 Reisen zu den K├╝sten zahlreicher Kontinente. Erstmals dabei: Das Zielgebiet US-Westk├╝ste und Hawaii. Auch Tahiti, Fidschi und die Umquerung von Kap Hoorn sind im Programm.

Daten und Fakten

Die Europa 2 wurde 2013 gebaut und l├Ąuft unter der Flagge von Malta. Ihre Tragf├Ąhigkeit betr├Ągt 5.285 tdw.
L├Ąnge: 225,62 Meter, Breite: 29.99 Meter.

Der Vollst├Ąndigkeit halber: Auch das Hapag-Lloyd-Expeditionsschiff Hanseatic Inspiration ist wieder unterwegs (mit 150 G├Ąsten), ebenfalls ohne Landgang. TUI Cruises, AIDA Cruises und Hurtigruten bereiten ebenfalls den Neustart vor. Der ├ťberlebenskampf der Kreuzfahrtbranche hat begonnen…

Hier klicken f├╝r weitere Schiffsberichte auf blankenese.de.

Das k├Ânnte auch etwas f├╝r Sie sein

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar