Lebendiger Frühstückstreff im Bunten Haus

Von hp | 02.03.2024 |

Brötchen holen, den Tisch decken, Kaffee kochen und dann eine schöne Zeit mit den Besuchern haben: Das ist, dank Spenden und finanzieller Unterstützung der Kirchengemeinde und des Runden Tisches, jeden Sonnabendvormittag, ab 10 Uhr, Programm im Bunten Haus, an der Blankeneser Bahnhofstraße 30. Dann kümmern sich die Ukrainerinnen Diana Ushakova, Yeva Velychko und Tochter Svitlana…

Überfall in Blankenese 

Von hp | 01.03.2024 |

In der Nacht haben zum Donnerstag haben zwei Unbekannte eine 88-Jährige in ihrem Blankeneser Haus überfallen und sind anschließend geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Den bisherigen Erkenntnissen des Altonaer Raubdezernates (LKA 124) zufolge waren die beiden geschätzt 30 bis 35 Jahre alten Männer mit südländischem Erscheinungsbild zu einem noch nicht näher…

Kunstmeile, Straßenfest und leuchtende Pfahlewer

Von Sandra-Valeska Bruhns | 29.02.2024 |

Die Blankenese Interessen-Gemeinschaft (BIG) ist mehr als ein Zusammenschluss der Einzelhändler und Gewerbetreibenden im Ort. Überwiegend ehrenamtlich organisiert die BIG die zentralen Feste und Aktionen rund um den Marktplatz, sorgt für stimmungsvolle Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit und für einen regen Austausch untereinander. Oliver Diezmann, Vorsitzender der BIG, erklärt in einem ausführlichen Audio-Interview mit blankenese.de…

Benefizkonzert in der Elphi

Von Sandra-Valeska Bruhns | 29.02.2024 |

Das erste gemeinsame Konzert der NRV Stiftung, des Lions Club Hamburg-Elbufer und des Haydn-Orchesters am 22.02.2024 zugunsten der „Onko-Piraten“ und des „Gesundheitsmobils Hamburg“ war ein großer Erfolg. Der große Saal der Elbphilharmonie war ausverkauft, vor dem Konzert und in der Pause trafen sich zahlreiche Konzertbesucher an den eigens aufgebauten Infoständen und informierten sich über die…

Zukunftsforum Blankenese: Gespräch mit Rosario Then de Lammerskötter

Von hp | 28.02.2024 |

Zuversicht schaffen durch nachhaltiges Handeln, konkrete Projekte  und Kooperation im Stadtteil – all das hat sich das Zukunftsforum Blankenese auf seine „Fahne“ geschrieben. Zukunft ist zur Zeit weniger mit hoffnungsfroher Erwartung als viel mehr mit besorgten Blicken nach vorn verbunden. Umso wichtiger ist es Zuversicht zu wagen und unser gegenwärtiges Handeln darauf auszurichten. Im Zukunftsforum Blankenese haben…

Hamburg räumt auf!” und Blankenese macht mit!

Von hp | 21.02.2024 |

Eine Einladung des Zukunftsforums Blankenese: Liebe Freundinnen und Freunde des Zukunftsforum Blankenese! Mach mit bei „Hamburg räumt auf!”, dem größten Stadtputz Deutschlands – Gemeinsam für mehr Sauberkeit in unserer Stadt!Wann? Vom 1. bis 10. März 2024Wo? Überall in Blankenese Wer? Alle, denen eine saubere Umwelt am Herzen liegt Das Zukunftsforum Blankenese e.V. – zusammen mit…

Interessantes aus Blankeneses Frühzeit

Von hp | 21.02.2024 |

von Maike und Ronald Holst Vielfach wird das Jahr 1301 als Gründungsdatum Blankeneses betrachtet. Tatsächlich wurde die Ortschaft Blankenese in besagtem Jahr erstmals urkundlich erwähnt. Anlass war die Verpfändung der Fährpacht durch Graf Adolf VI. von Schauenburg an die beiden Ritter von Raboisen. Damit wurde eine Söldnerschuld von 170 Mark ausgeglichen.  Eine von der Süderelbe…

Hamburgs Westen – am 3. März 1943 abgestraft mit dem alles verzehrenden Feuer vom Himmel 

Von hp | 20.02.2024 |

von Ronald Holst Dieser graue Kriegs-Mittwoch war für die Menschen im Hamburger Westen zunächst ein Tag wie jeder andere. Sie gingen ihrer Arbeit nach und erledigten notwendige Pflichten, ohne zu murren. Dabei lastete der Krieg immer schwerer auf ihnen. Nicht nur, dass die meisten Väter, Brüder, Söhne und Ehemänner an den Fronten standen, nein, immer…

Ein ganz besonderes Haus

Von Vera Klischan | 20.02.2024 |

Mitten in Blankenese, neben der evangelischen Kirche, ist ein Haus in Planung für Menschen mit besonderem Förder- und Pflegebedarf. Die Gruppe „du! mittendrin“ gab den Anstoß dazu. Für ein Leben mitten im Ort, im öffentlichen Leben und sichtbar für alle. Eine große Chance für den Stadtteil, Andersartigkeit als bereichernd zu erleben. Vera Klischan hat sich…

Akten verbrannt – Leben gerettet: Das Leben von Dr. Eva Wulle (1902 – 1990)

Von hp | 20.02.2024 |

Dr. Eva Wulle, geb. Josephson22.08.1902 – 16.04.1990Blankeneser Hauptstraße 56 – 58 Familie Jansen war eine gut integrierte Familie mit jüdischen Wurzeln. 1907 hatten sich alle Familienmitglieder taufen lassen und anstelle ihres jüdischen Namens Josephson den Namen Jansen angenommen. Vorher hatte Mutter Sophie Josephson schon unter dem Künstlernamen „Jansen“ Bücher veröffentlicht. 1912 war die Familie mit…

Willkommen in Blankenese

Blankenese.de ist eine Initiative von Blankenese Miteinander e.V.:
Das Netzwerk von Vereinen und Institutionen

Wir leben sehr gerne hier

und machen uns jeden Tag ein neues Bild von unserem Dorf.

Kontakt: miteinander@blankenese.de

Veranstaltungen

Sie wissen noch nicht, wie Sie Ihr Wochenende verbringen können? Hier haben wir ein paar Vorschläge für Sie - oder filtern Sie im Kalender Ihr passendes Datum heraus.

Hans Küng

3. - 9. März: Gerne lässt sich Küng für seine eigenen Gedanken von großen Dichtern und Denkern inspirieren, hier von Blaise Pascal:
„Das ewige Schweigen dieser unendlichen Räume erschreckt mich“ (Pensées, Ausgabe Léon Brunschvicq, Fragment (FR) 206), notiert Pascal. Was ist denn angesichts dieser Unendlichkeit des Raumes der Mensch? Vor dem All ist er ein Nichts! Aber doch auch umgekehrt: Was ist angesichts des Mikrokosmos, der Unendlichkeit im Kleinen, der Mensch? Vor dem Nichts ist der Mensch ein All! Dies macht die Disproportion, das grundlegende Missverhältnis, macht Elend und Größe des Menschen aus … Dass aber der Mensch um diese seine problematische, hochgefährdete Zwitterstellung weiß, das macht seine Würde aus:„Wenn das All ihn vernichtete, wäre der Mensch doch noch edler als was ihn tötet, da er weiß, dass er stirbt und die Übermacht des Alls kennt; das All aber weiß davon nichts“ (FR 347). Dichtung u. Religion, 18f |  "Küng Gedanken": eine Sammlung

Unsere Mitglieder

Sportangebot, Veranstaltungen, Soziales Engagement und vieles mehr bieten Ihnen die Vereine und Mitglieder Blankenese. Hier erfahren Sie mehr: