Blankeneser Pfahlewer 2023

Die neue Pfahlewer-Kollektion für Zuhause ist bestellt! Wenn alles nach Plan verläuft, sollen die leuchtenden Schiffchen für den Indoor-Betrieb im Oktober geliefert werden. Das Vorjahresmodell ist bereits seit einigen Monaten ausverkauft.

Die Blankenese Interessen-Gemeinschaft wird rechtzeitig in einem Update darüber informieren, wann und wo die Pfahlewer 2023 verkauft werden. Achtung: Reservierungen werden nicht möglich sein!

BIG-Vorstand Oliver Diezmann: „Das neue Modell ist sehr hochwertig verarbeitet und etwas kleiner als die Vorläufer. Wir finden es sehr gelungen. Zusätzlich werden wir anlässlich des zehnjährigen Jubliäums unseres Vereins ein kleines Sondermodell herausbringen!“

Wer schon einmal gucken möchte: Auf dem Blankeneser Straßenfest am 26. August können am Stand der Blankeneser Interessen-Gemeinschaft (vor der Blankeneser Bahnhofstr. 29) Muster angesehen werden. Weitere Pfahlewer-Produkte – unter anderem das Pfahlewer-Briefpapier und die großen Aluminium-Pfahlewer – werden an dem BIG-Straßenfest-Stand auch zum Kauf angeboten. Und das Beste daran: Es wird eine Aktion mit Sonderpreisen geben!

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Guido Bastek am 29.10.2023 um 16:57

    Moin,
    leider bin ich außer Landes und kann daher nicht vor Ort kaufen; dennoch möchte einen Pfahlewer und Briefpapier haben bzw. bestellen sowie nach Bayern gesandt bekommen.
    Ist dieses möglich?

    Vielen Dank im voraus für eine Rückantwort.

    Grüße Gui Bastek
    PS.:
    Zur Zeit habe ich keine Möglichkeit einen Freund mit dem Kauf zu beauftragen.
    Dies soll ein Geschenk für meine Eltern sein die in Blankenese getraut und lange im Elternhaus gelebt haben.

  2. Veröffentlicht von Quartiersmanagement Blankenese am 29.10.2023 um 22:04

    Lieber Herr Bastek,
    leider ist der Aufwand für uns zu groß, Pfahlewer zu verschicken. Wir sind nur ein sehr kleines Team und gerade dabei, den Verkauf vor Ort, sowie die Installation der Winterbeleuchtung und den Lebendigen Adventskalender zu organisieren. Tut uns sehr leid!
    Herzliche Grüße,
    Sabine Juchheim

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Das könnte auch etwas für Sie sein

04.04.2022 |

Ukraine: Hilfe Miteinander

15.07.2023 |

Info Veranstaltung von Blankenese Miteinander im Elsa Brändström Haus

04.03.2022 |

Decken für die Ukrainer