Aus Kortes wird Wassermann

Am 22. September begeht die Buchhandlung dieses Ereignis mit zwei Veranstaltungen. Zunächst findet um 17:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Blankenese  ein Podiumsgespräch zum Thema „Buchhandel in Diktatur und Demokratie“ ein. Es diskutieren Michel Friedman (Publizist), Karin Prien (Politikerin), Peter Kraus vom Cleff (Börsenverein des Deutschen Buchhandels), Claudia Bade (Historikerin) und Pascal Mathéus. Die Moderation übernimmt Jan Kurz (Förderverein historisches Blankenese). Der Eintritt ist frei, Anmeldung in der Buchhandlung!.


Damit Sie sehen, wie aus Kortes „Wassermann“ wird… – Schnappschuss am 20. September 2023

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Das könnte auch etwas für Sie sein

21.08.2020 |

Helga Rodenbeck – Im Einsatz für Geflüchtete

09.12.2020 |

Tag 9 Anyu Lyu und Madoka Sakai im lebendigen Adventskalender 2020

12.11.2020 |

Laternenspaziergang durch Blankenese