Blankenese miteinander

Blankenese singt

Am Sonnabend, den 4. September, singt der Montagschor Blankenese am Elbstrand beim Bulln im Rahmen des Hamburger Aktionstages – aufatmen- Hamburg singt und klingt:

15.00 Uhr ein Konzert – und um 16.00 Uhr: Einladen zu einem „Offenen Singen“ für alle!

Eintritt frei, Spenden willkommen! Musikalische Leitung: Karin Klose

www.blankenesesingt.de

Karin Klose schreibt:

Atmen Sie durch

… und genießen Sie Beschwingtes und Besinnliches mit dem Montagschor Blankenese direkt am Elbstrand. Endlich dürfen wir wieder singen! Da, wo der Horizont besonders weit ist, öffnen wir für Sie musikalisch das Tor zur Welt! Sie finden uns am neuen Leuchtturm, Strandweg ….mit Liedern, die ihre Seele berühren. Von Pop bis Klassik ist alles dabei. Los geht’s um 15.00 Uhr. Ort: Beim neuen Leuchtturm am Bulln.

Blankenese singt!

Und gleich im Anschluss an das Konzert des Montagschores Blankenese wartet eine Premiere auf Sie: Wir singen mit den Containerschiffen…..Ein Offenes Singen direkt am Elbstrand, das in Zukunft regelmäßig stattfinden wird. Mit freundlicher Unterstützung von Musikern aus Blankenese für Blankenese! Jede*r mit Spaß am Singen ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Beginn: 16.00 Uhr, Ort: Beim neuen Leuchtturm am Bulln

DIE EINLADUNG ZUM SINGEN

Das könnte auch etwas für Sie sein

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar