Buch des Monats: „Der Sinn des Lebens“ Manfred Lütz

Der Psychiater und Theologe Manfred Lütz ist einer der originellsten Publizisten, die wir haben. Sein neuestes Buch wartet mit einer Sensation auf, denn Lütz enthüllt darin nichts weniger als den Sinn des Lebens. Wie das geht? Ganz einfach.

Sie müssen bloß nach Rom fahren. Wenn Sie mit offenen Augen durch Rom wandeln, werden Sie den Sinn des Lebens vielmehr SEHEN, verspricht Ihnen der Autor. Am 26. August spricht Manfred Lütz mit Karin Prien(Bildungsministerin Schleswig-Holstein) über den Sinn des Lebens, den Glauben und über sein Buch. Die Veranstaltung findet in der Nienstedtener Kirche statt und ist eine Kooperation mit der Ev. Luth. Kirchengemeinde Nienstedten. 

Kösel Verlag 30 Euro

Buchhandlung Wassermann, Elbchaussee 577, 22587 Hamburg

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Das könnte auch etwas für Sie sein

16.07.2020 |

Der gute Mensch von Blankenese: Friederike Klünder

28.04.2021 |

Tradition in Blankenese: Bäckerei Körner

31.08.2021 |

Blankenese singt