Anker werfen und Zukunft schaffen

SchlauFox e.V. sucht ehrenamtliche Mentor:innen für geflüchtete Schüler:innen

Schüler:innen mit Fluchthintergrund stehen im Schulalltag oft vor großen Herausforderungen:
in kürzester Zeit müssen sie Deutsch lernen, sich im hiesigen Schulsystem zurecht finden, einen Schulabschluss meistern, Berufsziele stecken und, und, und…
Der Mentor oder die Mentorin begleitet einen jugendlichen Mentee auf seinem Bildungsweg und steht beim Lernen mit fachlicher Unterstützung, Lebenserfahrung und Motivation zur Seite. Das Mentoringpaar trifft sich 1 Jahr lang einmal wöchentlich für 90 Minuten an der Schule und wird durch den Verein in Form von Teamtreffen, freiwilligen Fortbildungen und Supervision begleitet.

Für die Stadtteilschule Blankenese sucht der Verein noch dringend Engagierte, die einen Schüler oder eine Schülerin unterstützen möchten. Interesse? 

Kontaktieren Sie den Verein unter: ankerlicht@schlaufox.de  
oder Tel.: 040 – 60 94 19811 Mehr Info unter www.schlaufox.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Das könnte auch etwas für Sie sein

26.01.2023 |

Frisch gedruckt: Blankenese, Licht und Schatten

21.11.2022 |

Tag der offenen Tür an Blankeneser Schulen

28.09.2023 |

Die Bücherhalle in Blankenese