Lesen macht start! Lesetrainer für Grundschuldkinder gesucht

Die Bücherhalle Elbvororte sucht engagierte Ehrenamtliche, die mit einem Schulkind regelmäßig das Lesen üben.
Helfen Sie bitte mit, damit Schulkinder gut lesen können! Dafür sucht die Bücherhalle Elbvororte engagierte Ehrenamtliche, die Zeit und Lust haben, regelmäßig mit Schulkindern der zweiten und dritten Klasse die so wichtige Kulturtechnik des Lesens zu üben.
Ziel ist es, förderbedürftige Grundschulkinder individuell und 1:1 bei ihrer Lesekompetenz zu stärken. Hierfür stellt die Bücherhalle Elbvororte sehr gerne ihre Räumlichkeiten sowie Bücher, Spiele und Medien kostenfrei zur Verfügung.

©Bücherhalle Hamburg

Was ist wichtig für diese ehrenamtliche Tätigkeit?
Sie haben Freude am Umgang mit Kindern im Grundschulalter.
Sie sind bereit, sich verlässlich und regelmäßig zu engagieren, möglichst einmal in der Woche.
Sie können sich über mindestens sechs Monate engagieren, bei Bedarf auch länger.
Sie verfügen über Offenheit und Toleranz gegenüber Menschen unterschiedlicher sozialer Hintergründe und Kulturen.
Sie sind geduldig und empathisch. Pädagogische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Zum Start des neuen Projekts für Lesekinder sucht die Bücherhalle Elbvororte ab Februar 2024 neue ehrenamtliche Lesetrainerinnen und Lesetrainer, die sich einmal pro Woche für eine Stunde mit ihrem Lesekind in der Bücherhalle treffen. Die Zeiten, jeweils am Nachmittag nach Schulschluss oder zu FlexiBib-Zeiten, können pro Tandem individuell vereinbart werden.

Interessierte Ehrenamtliche, Eltern, Grundschulen und Schulkinder wenden sich bitte an folgende Adresse:
Ludger Menke, Leitung Bücherhalle Elbvororte
Sülldorfer Kirchenweg 1b
22587 Hamburg
Tel.: 040 / 38 64 07 82
E-Mail: elbvororte@buecherhallen.de

https://www.buecherhallen.de/elbvororte.htmlÜber die Bücherhalle Elbvororte:

Die Bücherhalle Elbvororte ist das öffentliche Wohnzimmer im Hamburger Westen: ein Ort für alle, die suchen, forschen, stöbern, entspannen und sich treffen wollen. Neben rund 40.000 Medien bieten wir ein vielfältiges Kultur- und Bildungsangebot an.
– vorbeikommen, reinschauen, teilnehmen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Das könnte auch etwas für Sie sein

05.04.2022 |

Pop Up Galerie

27.11.2023 |

Letzte Helden trotzen dem Novembergrau

11.12.2020 |

Tag 11 Rebecca Heyer im Lebendigen Adventskalender 2020